Some not unpleasant failed shots

I have a problem with my Minolta CLE. 2 photos out of 3, the diaphragm does not close as it should, and I end up with completely failed photos. Some photos are still successful, and will be the subject of a next album. And today, some weird pictures. Not normal, but ultimately not unpleasant either... You be the judge. In any case, I will bring my camera to be repaired. Finally, important thing, this is the first time I tested the new ultrawide #Atoll artlens!!

11 Comments

  1. klawe
    klawe ·

    Very nice results! Your CLE has quite a Lomographic aperture control ;-)

  2. gheinz
    gheinz ·

    @klawe I know, but there is a real mechanical problem. Even in completely manual mode, the device does not work half the time.

  3. klawe
    klawe ·

    @gheinz Vielleicht ist es ja das bekannte Kontaktproblem des Verschlusszeitenwählrades. Nochmal eine Film durschicken und vorher das Rad diverse male hin und her drehen. Ansonsten wird es teuer oder nicht reparabel :-(

  4. gheinz
    gheinz ·

    @klawe Ich habe eine kleine Reparaturwerkstatt in Lyon, da habe ich schon einge Kameras sehr günstig reparieren lassen. Werde mal sehen was da rauskommt. Einen kompletten Film habe ich schon mal durchgeschickt, das Problem hat sich nur verschlechtert.

  5. klawe
    klawe ·

    @gheinz Wenn die Kamera im "A"utomaic mode (mit Belichtungsmessung) funktioniert, sollte es ein elektrisches Kontaktproblem sein... Bin mal gespannt.

  6. friwi49
    friwi49 ·

    Tritt das Problem auch mit anderen Objektiven auf? Da die Blende ja im Objektiv ist könnte es ja auch am Atoll Objektiv liegen. Drücke die Daumen, daß es wieder zu richten ist. Beste Grüße Friedrich

  7. gheinz
    gheinz ·

    @friwi49 Ja, ich habe dieses Problem auch mit den anderen Objektiven... leider.

  8. friwi49
    friwi49 ·

    @GHEINS Da die CLE ja eine Sucher Kamera ist, stellst Du ja im A Modus die Blende ein, und die Kamera regelt dann die Verschlußzeit dazu. Wenn es da wie Klawe sagt Kontaktprobleme gibt, könnte es tatsächlich daran liegen. Eventuell auch an den Batterien für die Belichtungsmessung. Wie auch immer, wenn Du eine zuverlässige Werkstatt hast bringen die das sicher wieder hin.

  9. gheinz
    gheinz ·

    @friwi49 Herzlichen Dank, das habe ich mir auch gedacht. Ich melde mich sowieso sobald die Kamera repariert ist.

  10. rolfmg
    rolfmg ·

    Great

  11. gheinz
    gheinz ·

    @rolfmg Danke !!

More photos by gheinz