press the button

i came across an old brick manufacture near Salzwedel in Sachsen-Anhalt and stopped for a spontaneously lomo-walk. A huge area with eastern-patina and nice details of foreign times.

12 Comments

  1. swordsplay
    swordsplay ·

    my kinda place. love it. and the bricks...

  2. poepel
    poepel ·

    Ich geh ma davon aus, dass du auch nach dem Scannen das Foto bearbeitest bzw an den Reglern drehst. Hatte schon einige Paradies 200 und so sah noch keiner von denen aus.

  3. cfehse
    cfehse ·

    @vikkki @poepel Das ist ja einer der witzigsten Kommentare, die ich hier seit langem gelesen habe. So sah noch keiner von meinen Paradies 200 aus. Köstlitsch.*gg*

  4. vikkki
    vikkki ·

    Ich schließe mich da voll und ganz @cfehse an. *gg*

    @poepel ich kann dich ebenso fragen wieso deine Ektar Ergebnisse ganz anders aussehen als meine?! Drehst du etwa an den Reglern um den Magentastich zu reduzieren? ...ich hab bei meinen Ektar-Rollen immer dieses Problem.

    Ich sag dir gerne was ich mache. Ich scanne meine Negative mit Silverfast. Das Superia Negafix bei den DM und Rossmann Filmen. Belichtung, Sättigung und Kontrast anpassen und dann scanne ich. Ja, ich bereite meine Negative digital auf, weil ich das analoge Negativ nicht anders ins Digitale bekomme. Ich entfremde meine Filme und Bilder jedoch nicht!

    Mir gefallen meine Bilder, ebenso wie dir deine eigenen Bilder gefallen.

  5. poepel
    poepel ·

    Och geh ihr zwei!!! Da haben sich ja welche gefunden.
    Wollte euch nicht angreifen und ja habe es wie mit @cfehse. Hab ihn, wie dich gefragt, weil es mich interressiert hat. Und ich stimme Dir auf vollkommen zu. Geschmacksache!! Ihr magt es und ich eben nicht!!!
    Und bei dem Ektar stimm ich dir sogar noch mehr zu. Hab das Problem bei einigen Rollen festgestellt. Und ich konnte viele davon garnicht scannen ohne an den Reglern zu drehen. Deshalb gehen die meisten davon auch ins Lab. ( und ob dort getrickst wird weiß ich nicht, aber es wird bestimmt)
    Aber, da ich merke, dass es hier wohl nicht gern gesehen wird, zu fragen, ob hier jemand digital nachbearbeitet, frage ich erst garnicht nach Sättigung, Kontrast, Entfremdung deiner Bilder.
    Ich kann euch aber beruhigen. Sogar ich bearbeite digital nach. Ich rücke z.B. meinen Horizont gerade, richte meine Bilder aus oder beschneide diese sogar digitital.
    Aber keine Angst ich heule jetzt leise weiter. Nicht das sich hier jetzt wirlkich noch jemand angegriffen fühlt oder sich zu Tode lacht ;)
    Und @cfehse freut mich dich zum lachen zu bringen. Liegt wohl an meiner fröhlichen geselligen Art.
    peace and out!!!

  6. vikkki
    vikkki ·

    @poepel Es kommt darauf an, wie man fragt. Ich beantworte dann gerne fragen. Unterstellungen mag ich nicht.
    Und, ja...ich glaube auch das sich da welche gefunden haben!
    Ich scanne meine Negative selbst, im Lab wird mir zu sehr geschummelt und für den Massengeschmack angeglichen...sie verlieren ihre typischen Eigenheiten. Ebenso verlasse ich mich nicht gern auf die Korrektur-Vorgaben meines Scanprogramms, das entscheide ich dann lieber selbst. Ich verrate dir gern, dass ich bei allen meinen Bildern 5-10% mehr Sättigung habe, als das, was mir der schlaue Computer vorschlägt. Ich mag das und das ist mein Stil. Das sieht man bei allen meinen Bildern. Betrachte ich mir das obige Bild auf meinem iPad ist es hart und kontrastreich, auf meinem "Arbeits-PC" ist es viel weicher...das "wahre" Ergebnis wird wohl irgendwo dazwischen liegen... ich optimiere meine Bilder nicht für die unterschiedlichsten Endgeräte. Wenn es dich interessiert, ob der Film wirklich so ausgesehen und reagiert hat, kann ich dir gerne das Album in der Rohversion (ohne "digitale Manipulation") nochmal scannen. Das ist kein Problem und da habe ich kein Problem mit....da brech ich mir keinen Zacken aus meiner Krone.
    Ich finde es schade, dass viele sich mit den Computervorgaben oder Laborvorgaben zufrieden geben und denken das DAS ihre wirklichen analogen Ergebnisse wären. Es gibt zuviele gute Bilder die einfach nur schlecht und lieblos gescannt wurden! ...was jetzt nicht auf deine Bilder zutrifft! Ich denke heulen braucht hier keiner. ;-)

    @cfehse ...du bist wirklich IMMA leicht zum lachen zu bringen *gg*

  7. poepel
    poepel ·

    Nee ich glaub dir. Brauchst mir die Rohscans nicht zu schicken. Ich scanne eben auch schon seit Jahren und da hat man so seine Erfahrungen was machbar ist und wie es ausschaut/auszusehen hat. Beachtenswert das du auch so offen damit umgehst und mir erzählst wie du es machst und meine "Frage" beantwortest. Meine Ausdrucksweise war da vielleicht ein bisschen falsch. Dafür entschuldige ich mich. Ich verurteile dich ja auch nicht dafür. Das ist eben dein Geschmack. Umf wie du sagst jeder wie er es mag. Da gebe ich dir Vollkommen Recht. Aber deshalb sind wir ja auch in dieser Community. Um solche Dinge angeregt zu diskutieren. Danke dafür!!

  8. cfehse
    cfehse ·

    @poepel Das wir beiden uns und unsere Bilder nicht mögen, ist denke ich beiden klar. Mit mir hast Du so eine "Ausdrucksweise" auch schon gemacht und das dann als angeregten Erfahrungsaustausch verkauft. Du hast eine Abneigung gegen digital veränderte Bilder, oder nicht? Dann nenne es doch auch so und schreibe das auch hin. Du wolltest auch hier nicht wissen, was @vikkki gemacht hat, sondern feststellen, daß Dir die Veränderung des Bildes aufgefallen ist und nicht gefällt. Mich würde mal interessieren, warum das so ist - also wenn es da noch andere Gründe als Deinen Geschmack gibt?

  9. poepel
    poepel ·

    Jetzt wirds ja interessant. Ja ich bin ja solch ein Heuchler.
    Das einzige was ich wirklich annehme ist, dass meine Ausdrucksweise wohl öfters etwas plump daherkommt. Das sollte ich ändern und eher sachliche Fragen stellen. Aber das ich mit meiner Unterstellung recht hatte steht doch fest.
    Und das ich um den heißen Brei rede ist so garnicht wahr. Lass ich auch nicht so stehen. So bin ich in Real Life nicht und auch hier nicht.
    Aber deine Art geht ja Richtung Angriff und das find ich sehr amüsant.
    Das du mich nicht magst ist mir egal. Find ich zwar etwas engstirnig nach zwei Kommentaren, aber das ist deine Sache. Ich bin nicht der Typ der Leute anhand des Internets hasst. Kenn dich ja nicht persönlich. Also ich würd trotzdem zu nem Lomowalk gehen, falls du dich angemeldet hättest. Jetzt erst Recht. :)
    Ich bin leider nicht der Troll für den du mich hälst. Der, der den ganzen Tag Digitale Fotos auf Lomo sucht und die User an den Pranger stellt.
    Da ihr euch wahrscheinlich kennt, befreundet seit oder mögt bin ich wohl gerade den Falschen auf den Schlips getreten.
    Hab mir sogar extra die Mühe gemacht und vikki's Alben durchgeschaut. Und da ist mir mehr als ein Album aufgefallen, wo ich die Farbkorrektur noch nachvollziehen kann. Bei diesem eben nicht. Das ist mir, wie bei dir, zu HDRlastig.
    Ich fand jetzt eher das Vikki mir das ganze Sachlich erklärt hat und ihren Standpunkt erläutert hat, wieso, weshalb, warum. Und das verstehe und akzeptiere ich dann auch.
    Aber verstehen, akzeptieren und mögen sind ja zwei paar Schuhe.
    Und aufpassen ich bin jetzt ehrlich. Ja ich hab was gegen digitale Fotos auf Lomography und ja ich mag keine Fotos, die zu stark nachbearbeitet gescannt etc sind. Aber das Problem ist ganz schnell mit liken und nicht liken beendet für mich.
    Für mich geht die Charakteristik von Film verloren. Verstehe genau so wenig deine Art zu bearbeiten, wie du meine wohl nicht. Warum Film schießen wenns dann doch nach Digital Knipse aussieht??
    Aber ich kann mich nur wiederholen, ist doch dein Ding.
    Mach dir nicht so nen Kopf um mich. Ist nur Lomography...nicht mehr nicht weniger.
    Gute Nacht!!!
    Diskussion meinerseits beendet.

  10. poepel
    poepel ·

    @cfehse

  11. cfehse
    cfehse ·

    @poepel Also zwischen nicht mögen und hassen ist schon noch ein kleiner Unterschied. Aber jetzt sind doch einige Fakten auf dem Tisch. Ich weiß Bescheid. Danke! Gute Nacht.

  12. vikkki
    vikkki ·

    @poepel Anscheinend warst du mit mir im Osten, als ich die Bilder gemacht habe und weisst wie die Lichtverhältnisse/Begebenheiten waren und wie es dort "wirklich" aussah?! Ich mache aus meinen Bildern keine HDR Aufnahmen, keine HDR-look-alikes, oder täusche etwas vor, was nicht existent ist. Ich habe bei meinem Filmpensum und meiner Arbeit nicht die Zeit sie so intensiv, wie von dir festgestellt, zu bearbeiten. Von der Digitalfotografie ist das, was ich mache, oder das was @cfehse macht, meilenweit entfernt und komplett am Thema vorbei. Ich fotografiere analog, weil ich die Charakteristika der unterschiedlichen Filme mag und aus vielen anderen Gründen mehr! Aber ich habe keine Lust auf weitere Rechtfertigungen. Wenn es mit liken und nicht liken getan gewesen wäre, dann gäbe es deinen ersten Kommentar wohl kaum..so hat es was vom erhobenen Zeigefinger eines Oberlehrers!
    Danke und Gute Nacht.

More photos by vikkki