LC-Wide: Für endlose Panoramen, vergiss die Maske

Von einer LC-Wide-Veteranin (explorette) bekam ich den Tipp, dass es, selbst wenn ich die passende Maske nicht bei mir habe, kein Problem sei, im Half-Frame-Modus zu knipsen. Was dabei rauskommt hat sie mir nicht gesagt, aber ich war im Endeffekt sehr glücklich damit.

Von: kneehigh85

Als dann neulich ein Lomotreffen war, entschloss ich mich, diesen Tipp doch einfach mal mit der LC-Wide auszuprobieren. Wenn ich richtig darüber nachgedacht hätte, wäre ich wahrscheinlich darauf gekommen, das ich einen endlosen Streifen sich überlappender Bilder bekommen würde.

Um den Effekt zu erzielen, wie er unten zu sehen ist, musst du die LC-Wide auf Half-Frame stellen und die Objektivabdeckung bis zur Half-Frame-Markierung öffnen. Normalerweise bekommst du mit der LC-Wide so zwei Bilder auf ein Negativ, aber auch nur, wenn du die richtige Maske eingesetzt hast. In diesem Fall verzichten wir aber auf die Maske und tun einfach so, als würden wir normale Fotos machen. Und so bekommst du dann deine Negative als einen langen Streifen aus dem Labor zurück und musst dich dann nur entscheiden, wo du sie schneidest.
Vergiss aber bloß nicht, dem Labor mitzuteilen, dass sie das Schneiden lassen sollen!

Von: kneehigh85

written by kneehigh85 on 2011-10-23 #gear #tutorials #panorama #wide #tipster #doubles #half-frame #doppelbelichtung #quickie-tipster #kamera #mehrfachbelichtung #uberlappen #lc-wide
translated by zark

More Interesting Articles