Die Mode in der Fotografie: Ilse Ruppert

Ilse Rupert ist eine freischaffende Fotografin, die den Lifestyle der 80er Jahre mit ihrer Kamera festgehalten hat. Lies mehr, nach einer kurzen Foto-Pause!

Images via Ilsa Ruppert

Lack und Leder, Haken und Ösen, Nieten und Stiefel, Schulterpolster, neonfarbende Leggins, grelle Farbkombinationen und die wildesten Haarstylings. Der 80er Jahre Punk und die “New Wave”-Mode war damals sehr radikal und hat bis Heute viele Nachahmer gefunden.
Die Fotografin Ilse Rupert hat dieses Leben und die Essenz dieses magischen Jahrzehnts mit ihrer Kamera eingefangen und festgehalten.

Images via Ilsa Ruppert

Ilse Rupert ist eine freischaffende Fotografin aus Berlin, die bereits seit 1978 professionell arbeitet.
Seit den früher 80-er Jahren war sie in ganz Europa in der Punk- und “New Wave”- Szene unterwegs und fing die Musik, die Mode, die Kunst und den ganz besonderen Lifestyle dieser Ära ein.

Images via Ilsa Ruppert

Ihre beeindruckende Kundenliste umfasst solche bekannten Musiker, wie:
The Who, Kraftwerk, The Ramones, The Clash, Keith Richards und Frank Zappa neben vielen anderen, die nicht nur aus der Musikbranche stammen. Auch Schauspieler, Schriftsteller und Regisseure zählen zu ihren Kunden.

Images via Ilsa Ruppert

Ihre Bilder zeigen, wie das Normale und das Coole in dieser Zeit nebeneinander existieren konnten.
Es ist vielleicht keine hochwertige Mode, aber ein wichtiges Kultsymbol dieser Zeit und sie eröffnete viele Wege zu anderen Sylings und beeinflusste so die zukünftigen Trends.

Mehr Informationen gibt es auf Ilsa Rupperts Website

written by nyebe on 2011-10-29 #lifestyle #film #punk #mode #new-wave #feature #fotografie #ilse-ruppert #80-er #modische-besonderheiten
translated by merz

More Interesting Articles