LomoAmigo Wild Evel fotografiert mit der Diana Mini

Triff unseren neuen LomoAmigo Wild Evel, er ist nicht nur ein Rock ’n Roll Sänger, der es tatsächlich schafft in mehreren Bands Leadsänger zu sein. Er ist ein Künstler mit einer Mission. Wir haben ihm eine unserer zierlichen Diana Minis anvertraut und er hat ein paar umwerfende Bilder gemacht. Lies einfach weiter!

Name: Wild Evel
Alter: 32
Stadt: Wien
Land: Österreich

Erzähl der Gemeinde ein wenig von dir? Was machst du hobbymäßig und verdienst du auch deinen Lebensunterhalt damit?
Okay, also ich bin Sänger in der Garage Rock Band The Incredible Staggers und ich singe und spiele auch eine üble altmodische Farfisa Orgel in der Band *Wild Evel & The Trashbones", hier handelt es sich ebenso um eine primitive 60er Jahre Garage Punk Band!
Beide Bands sind aus Graz, deshalb fahre ich oft zwischen Graz und Wien umher!

Ich bin gerade am Ende eines Malstudiums an der Akademie der bildenen Künste/Franz Graf – Daniel Richter Kurs. Ich verdiene mein Geld mit Rock ’n Roll, Malen, Illustrieren und als DJ. Also ja, ich verdiene mein Geld mit meinen Hobbies. Haha…

Wie lange schon bist du Lomograf (oder ist das alles neu für dich)?
Ich bin seit eineinhalb Monaten Lomograf, aber ich kannte die Lomo LC-A aus der ersten Kunstschule, die ich besuchte und das ist schon gute 14-15 Jahre her!

Was ist deine Definition von analogem Lebensstil?
Es ist echt. Du kannst es anfassen. Du machst es mit deinen Händen. Es ist wie Rock ’n Roll!!
Das ist die beste Art Band Sessions zu machen und auch die beste Art der Fotografie!
Zurück zu den Ursprüngen…

Was ist so ansprechend am Rock ’n Roll Lebensstil?
Anders zu sein, ein anderes Leben zu Leben! Seit beinahe 10 Jahren toure ich von der USA, nach Mexiko, ins Vereinigte Königreich, nach Europa, nach Russland… und mehr kommt noch! Man trifft auf der ganzen Welt Gleichgesinnte! Man geht da raus und schreit sich die Seele aus dem Leib, verwüstet die ganze Bühne, man verbringt eine gute Zeit mit den Fans und seinen Freunden.
Man tritt den Spießern gewissermaßen in den Hintern…

Als kleiner Junge wurde ich regelrecht vom Rock ’n Roll durch die Rolling Stones, Beach Boys und Tommy James & The Shondells infiziert… lauter Platten meiner Eltern! Mein Bruder war damals auch ein großer Einfluss.

Was ist dein Rat an zukünftige echte Kerle und Rock ’n Rollers?
Je dümmer es ist, desto mehr werden die Leute es mögen! Rocke und schocke…

Beschreibe die Diana Mini in fünf Worten:
Kacke, Scheiße, Fuck, schrecklich, fantastisch.

Wie hat dir das Fotografieren mit der Diana Mini gefallen und wie reagierten die Leute darauf?
Es ist aufregend und macht viel Spaß, weil du einfach nicht weißt, was auf dem Film ist, wie in den alten Tagen. Manchmal ist das sogar ein wenig unangenehm, weil du nicht weißt, ob nicht etwas Peinliches auf dem Film ist. Das Experimentieren mit den Farbfiltern und Mehrfachbelichtungen ist aufregend. Die Reaktionen der Leute waren großartig! Wirklich, es haben mir sogar Leute gedankt, dass ich ein Filmstück für sie “verschwendet” habe. Sie freuten sich, dass ich ein Bild mit einer “echten Kamera” von ihnen gemacht habe oder sie versuchten besonders gut auszusehen. Die Leute lieben es! Egal ob alt oder jung. Mein Opa war total überrascht, dass ich analog fotografiere… und erzählte mir Geschichte, wie er damals in den 50ern und 60ern selbst Filme entwickelte und sie von Hand bemalte.Ich mag diese Fotos. Und die Diana Mini zaubert einen altmodischen Look auf die Bilder. Cooles Zeug!

Das seltsamste, witzigste oder schlichtweg beste fotografische/lomografische Erlebnis, das du hattest.
Das witzigste war die Nacht mit den Los Explosivos in meiner Wohnung. Wir kochten mit meiner Machtete oder das Wochenende mit den Trashbones in Brighton. Ich hatte gute Erlebnisse mit der Kamera!

Wenn du irgendeine Person – tot oder lebendig (oder eingebildete) – mit deiner Diana Mini aufnehmen könntest, wer wäre das?
Schwere Entscheidung zwischen Screamin Lord Sutch, Lux Interior, Joey Ramone…. sie alle sind meine Helden!!

Wenn deine Fotos einen Soundtrack aus drei Lieder hätten, was wären diese (Liedtitel und Künstler bitte)).
Ich mach hier ein bisschen Werbung für mich. Haha!
Wild Evel & The Trashbones: Let´s Go Right Now
The Incredible Staggers: Zombies of Love
Dead Boys: Caught with the Meat in your Mouth

Dein Rat an Diana Mini Besitzer.
Vergiss nicht den Objektivdeckel abzunehmen….

PS: Dreh den Film nicht zu heftig weiter! Ich hab zwei Filme in meiner Kamera durchgerissen. Grrrrroßartige Bilder gingen verloren. Behandle sie wie eine Lady.

Sieh dir mehr Bands an, die Wild Evel erwähnt hat: The Staggers und Devil and the Trash Bones.

Die “Diana Mini”: http://shop.lomography.com/diana-mini ist eine ultra kompakte, minimierte Version der Diana F+. Diese Kamera macht weiche, schlichte Bilder auf 35mm Film und erlaubt dir zwischen Halb- und Quadratformat mit nur einem Schalter zu wechseln. Hol dir deine eigene Diana Mini!

2011-11-29 #people #diana-mini #lomoamigo #wild-evel
translated by wolkers

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles