5 Fragen zur analogen Fotografie mit Reinert Lee

In dieser neuen, fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit… ", stellen wir die selben Fragen an Fotografen. Dieses Mal mit Reinert Lee – ein Designer und Hardcore Lomograf aus Malaysia seit 2006 – er beantwortet sie und zeigt uns eine Auswahl seiner Arbeit.

Name: Reinert Lee
Beruf: Art Director
Land: Malaysia
 
1. Erzähl uns in maximal drei Sätzen etwas über dich?
Ich bin nur ein normaler Kerl, dem man gesagt hat, er solle Wissenschaftler statt Künstler werden.

Foto von reinertlee

2. Warum fotografierst du noch analog?
Das Filmentwickeln ist immer noch eine Kuriosität für mich. Das Beste daran ist, wenn ein unerwartetes Ergebnis raus kommt. Das passiert dir nie mit digitaler Fotografie.

3. Welche fotografische Ausrüstung (Kameras, Filme und Accessoires) hast du normal in deiner Tasche?
Meine LC-A Kamera!

4. Weihe uns in einen deiner Tricks ein, der immer zu einem großartigen Bild führt.
Halt dich an die 10 Goldenen Regeln – Fotografier aus Hüfthöhe!

5. Welche Fotografen beeinflussen deine Arbeit?
Ein paar bedeutende Porträt- und Lifestylefotografen haben immer Einfluss auf meine Arbeit.

Danke Reinert, dass du dir die Zeit genommen hast, diese Fragen zu beantworten. Sieh dir mehr seiner Bilder in seinem LomoHome. an.

written by eva_eva on 2011-09-22 #lifestyle #interview #malaysia #analoge-fotografie #5-fragen #reinert-lee
translated by wolkers

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles