Die Missgeschicke von Stitch

Stitch veränderte komplett die Ansicht der Aliens. Er ist freundlich, sucht sich seine Freunde aus und du willst ihn bestimmt nicht als deinen Feind haben. Die Erde ist sein neues Zuhause und seine zügellose Energie beschert ihm manchmal Ärger, besonders wenn sein Freund Lilo nicht dabei ist. Auch wenn er ein missglücktes Experiment ist, sind wir froh, dass er hier ist um Kinder zu unterhalten.

Stitch erkundet die Lomography.com Webseite. Vielleicht sind es die satten Farben, die ihn zu den blöden Posen bewegt haben.

Von: stitch

Er verstand sofort die Idee hinter der Film-Fotografie und und machte sich schnell mit vielen Boxen mit Film bekannt.

Von: stitch

Er posiert mit der La Sardina Sea Pride. Es scheint, als würde er die blaue Farbe mögen und die Idee der Kamera, nach einer beliebten Fischsorte benannt zu sein.

Von: stitch

Seine kurze Aufmerksamkeitsspanne ließ ihn mit einem PDA spielen. Er liebt es Fotos anzuschauen, besonders Bilder vom Strand. Vielleicht erinnert es ihn an sein neues Zuhause – Hawaii, und natürlich an Lilo, den er dort zurück ließ. Was ist nur mit “ohana” passiert?

Von: stitch

Und bevor du nur “Abrakadabra Erdnussbutter Sandwich” sagen kannst, hat er Ärger.
Er surft mit dem Computer (“eine schlechte Alternative zum echten Surfen” sagt er) was ihn hungrig machte und er suchte nach Essen…. und fand nichts in der Toilettenpapierrolle. A
ber er fand ein Glas mit Keksen. Darin wurde er eingesperrt, bis der Inhaber der Kekse ihn wieder raus ließ. Er machte sich natürlich über alle Kekse her, bis auf den letzten Krümel.

Von: stitch

Stitch ist während den Fotoaufnahmen natürlich nichts passiert!

written by stitch on 2011-10-03 #lifestyle #stitch #lomography #disney #analogue-lifestyle #missgeschicke
translated by trashpilotin

More Interesting Articles