Negative zusammenkleben

Hast du bei dir zu Hause auch Negative rumliegen, die zu nichts nütze sind außer als Staubfänger? Oder vielleicht hast du auch Negative von Bildern, die nichts geworden sind. Versuch sie zusammenzukleben und daraus ein ganz neues Kunstwerk zu erschaffen!

Bei mir liegen tonnenweise Negative herum und ich bin nicht besonders stolz darauf, aber ich muss gestehen, dass viele nicht so geworden sind, wie ich es gern gewollt hätte. Deshalb dachte ich mir, es wäre doch ganz witzig, sie zu zerschneiden und dann zusammenzukleben. Jeder kann das, man braucht nur ein wenig Geduld!

Das Zusammenkleben wird die Negative für immer zerstören, also mach dir das vorher bewusst und nimm nur Negative, die du wirklich nicht mehr brauchen kannst.

Was du brauchst:

  • Negative, die du zerschneiden kannst
  • Schneidwerkzeug (eine Schere, eine Zickzackschere, einen Locher oder irgendetwas, mit dem du Negative verunstalten kannst)
  • Tesafilm (oder ein anderes durchsichtiges Klebeband)
  • Scanner

Und so geht’s:

  1. Suche zwei Negative aus, die du zusammenkleben willst. Überlege dir, wie dein Endprodukt aussehen soll – visueller Kontrast, konzeptioneller Kontrast oder subtiler Kontrast.
  2. Lege die Negative mit dem Gesicht zueinander und klebe sie an allen Kanten mit Tesafilm fest.
  3. Schneide herum, so wie es dir gefällt! Ich habe eine Schere, eine Zickzackschere und einen Locher benutzt.
  4. Nimm die Negative auseinander, aber lege sie geordnet hin, so dass du noch weißt, welche Negative zueinander gehören.
  5. Tausche die Negative durch, bis dir das Ergebnis gefällt.
  6. Klebe die Negative auf den Scanner (nur an den Kanten) und scanne.

Voilà, du hast Negative zusammengeklebt!

Unweigerlich werden sich die Negative teilweise überlappen oder Löcher bilden; beim Überlappen werden sie weiß, bei einer Lücke schwarz. Ich mag das Überlappen, weil es gut hervorhebt, dass die Veränderung selbst erzeugt wurde.

Es gibt zahllose Wege Negative zusammenzukleben, also experimentiere!
Achte darauf, dass du dich nicht schneidest (so wie ich).

written by brendamanthe on 2011-12-01 #gear #tutorials #experiment #tipster #basteln #negativ
translated by wolkers

More Interesting Articles