Liz Gardens

“Ich brauch ’nen Drink, meine Kinder bereiten mir Kopfschmerzen.” Ich wette, das denken die meisten Eltern. Sie wünschten sich, sie könnten mit alten Freunden am Kaffeetisch sitzen anstatt sich um ihre Kinder sorgen zu müssen. Aber gibt es nicht eine Lösung für dieses Problem? Doch, Gardens of Liz!

Selbst wenn Eltern Kinder wirklich gerne haben, brauchen sie mal Zeit für sich selbst.
Sie müssen sich einfach mal hinsetzen, Kaffee oder ein stilles Wasser trinken, um sich von den ermüdenden Unternehmungen mit der Familie zu erholen. Dennoch ist es wichtig, dass die Kinder abgelenkt werden.
Sie brauchen nämlich keine Pause und verlangen keineswegs eine.

Deshalb ist Liz Gardens so ein einzigartiger Ort. Neben einer Reihe von Restaurants, Cafés, Eisdielen und anderen Läden bietet Gardens of Liz den grandiosen Vorteil zweier Spielplätze direkt bei den Terrassen der Geschäfte.
Einer dieser Spielplätze ist eine Brücke über einem Bächlein, der für kleinere Kinder geeignet ist.
Der Platz ist von einem Netz umfasst und der Boden mit einem blauen Teppich bedeckt, so dass die kleinen Jungs und Mädchen sich nicht verletzen, wenn sie herumtollen. Sie können auch auf einer Schaukel schaukeln, die bis über den Bach reicht. Die Kinder können Spaß haben und die Eltern können sie im Auge behalten, während sie an ihrem Kaffee nippen und am Glimmstängel ziehen. Sehr nett dort!

written by sprofishgel on 2011-09-29 #places #blue #garden #coffee #relax #children #playing #location #resting #urban-adventures
translated by wolkers

More Interesting Articles