LC-A Big Book Kapitel 87: Die Mehrfachbelichtung

Die Mehrfachbelichtungsfunktion kommt direkt aus den Herzen und Gedanken der weltweiten Lomo-Community; sie beinhaltet die Möglichkeit, ein und denselben Negativabschnitt mehr als einmal zu belichten.

Die Mehrfachbelichtungsfunktion kommt direkt aus den Herzen und Gedanken der weltweiten Lomo-Community; sie beinhaltet die Möglichkeit, ein und denselben Negativabschnitt mehr als einmal zu belichten. Da diese Technik in den letzten paar Jahren sehr beliebt geworden ist, wurde beschlossen, der LOMO LC-A+ einen einfachen Schalter hinzuzufügen, mit dem die Mehrfachbelichtung so einfach wird wie 1, 2, 3 – buchstäblich!
Der Schalter befindet sich an der Unterseite der Kamera. Du machst ganz normal ein Bild (wie immer).
Dann aber, anstatt den Film weiterzudrehen, bewegst du den MX-Schalter, um den Auslöser wieder scharf zu machen und noch einmal auf den Negativabschnitt zu belichten. Diesen Vorgang kannst du beliebig oft wiederholen. Dabei legst du Bild über Bild und erhältst atemberaubende Kompositionen und Konstruktionen.

Lies die ganze Geschichte hier

written by ungrumpy on 2011-08-18 #library #lc-a-big-book #lomography
translated by princess_crocodile

More Interesting Articles