LC-A Big Book Kapitel 81: Die LOMO LC-A+ heute

Die LOMO LC-A+ ist nahezu eine exakte Kopie der originalen LOMO LC-A (die selbst die Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie ist, wie du ja schon weißt) und steht heutzutage am Ende einer langen Reihe analoger 35mm Kompaktkameras.

Wenn du dich durch die kleinen Puzzleteile der Geschichte der Kompaktkameras liest, fällt dir bestimmt auf, dass es keine einfache Aufgabe ist, die Wurzeln dieser Apparate eindeutig zu bestimmen.
Der Lomo Kompakt Automat war eine exakte Kopie der Cosina CX-2, die ganz klar von der Minox 35EL inspiriert war, welche ihrerseits eine Konkurrentin der Rollei 35 war. Diese Kamera wollte die Funktionen der altmodischen Kompaktkameras (wie etwa der Leica) in ein noch kleineres Gehäuse zaubern, während die Leica erfunden worden war, um eine funktionalere Alternative zu der beliebten Kodak Brownie (und ähnlichen) zu bieten, und so weiter. Als die LOMO LC-A in Russland erdacht und schließlich vorgestellt wurde, fluteten bereits fortschrittlichere 35mm Autofokuskameras den Markt und wurden überall auf der Welt freudig aufgenommen. Die 90er Jahre sahen die ersten Kameras, die auf digitaler Technik basierten; diese entwickelten sich schnell weiter und sind nun ein Teil unseres täglichen Lebens.
Das digitale Zeitalter, das wir heute miterleben, machte die Photographie so zugänglich und populär wie niemals zuvor, denn inzwischen steckt in jedem Handy oder Computer eine kleine Kamera.

Die LOMO LC-A+ ist nahezu eine exakte Kopie der originalen LOMO LC-A (die selbst die Kopie einer Kopie einer Kopie einer Kopie ist, wie du ja schon weißt) und steht heutzutage am Ende einer langen Reihe analoger 35mm Kompaktkameras. Wir Lomographen lieben alle Arten von Film und sind einfach süchtig nach den verschiedenen Varianten und Sorten, den kleinen Macken, zufälligen Effekten, der großartigen Atmosphäre sowie der hohen Qualität, die gute, alte (manchmal sogar abgelaufene) Filme uns bieten.
Eine Kamera, die unseren Bedürfnissen entgegenkommt, muss daher eine Filmkamera sein: Kompakt, einfach in der Bedienung, schnell. Sie muss in jeder möglichen und unmöglichen Situation in der Lage sein, die Welt und das Leben in seiner zufälligen, unvorhersehbaren Schönheit einzufangen.
Nachdem wir die LOMO LC-A entdeckt und – mit Hilfe der weltweiten Lomo-Community – zur LOMO LC-A+ weiterentwickelt haben, halten wir diese Kamera für das perfekte Werkzeug für unsere lebenslange Mission. Sie ist vielleicht die einzige Analogkamera, die im 21. Jahrhundert neu entwickelt wurde – basierend auf 25 Jahre alten Plänen aus St. Petersburg – und die immer noch den großartigen 35mm Film verwendet. In dieser Kamera liegen alle unsere Überzeugungen und unsere Liebe für analoge Kultur, Filme und unkomplizierte Schnappschuss-Photographie.
Du bist daher herzlich eingeladen, unsere lomographische Leidenschaft zu teilen und die großartige Geschichte der vertrauensvollen, authentischen, innovativen, analogen Kompaktkamera-Photographie ins 21. Jahrhundert zu tragen – denn sie ist heute aktueller denn je.

Lies die ganze Geschichte hier

written by ungrumpy on 2011-08-10 #lc-a #library #lc-a-big-book #lomography #excerpt
translated by princess_crocodile

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

More Interesting Articles