LC-A Big Book Kapitel 79: Autofokus Kameras überfluten den Markt

Im Jahr 1977 mischte die Konica CF35 AF den Markt auf. Sie war die erste weitverbreitete Kamera mit Sensoren, die automatisch den richtigen Fokus einstellten. Der Autofokus war geboren. Diese Funktion machte die Photographie viel einfacher (schränkte sie aber auch etwas ein) und eröffnete den weithin beliebten Schnappschusskameras neue Möglichkeiten.

Während die zuvor erwähnten Hersteller damit beschäftigt waren, die kompakteste Kompaktkamera zu bauen, die es jemals gegeben hatte, konzentrierten sich andere Firmen auf die Erfindung neuer Technologien, welche die Amateur-Photographie in der nächsten Dekade dominieren würden.
Im Jahr 1977 mischte die Konica CF35 AF den Markt auf. Sie war die erste weitverbreitete Kamera mit Sensoren, die automatisch den richtigen Fokus einstellten. Der Autofokus war geboren. Diese Funktion machte die Photographie viel einfacher (schränkte sie aber auch etwas ein) und eröffnete den weithin beliebten Schnappschusskameras neue Möglichkeiten.

Viele verschiedene Modelle wurden in den späten 70ern und in den 80ern vorgestellt.
Diese Kameras, die überwiegend aus Japan und China stammten, boten verstärkt weitere Funktionen an: Automatischer Filmtransport und eingebauter Blitz. Der Zenit dieser Entwicklung wurde mit der Einführung von Zoom-Linsen erreicht . Die elektronischen Schnappschusskameras verdrängten ihre mechanischen Vorgängermodelle aus dem Status der Jedermann-Kamera. Sie entwickelten sich schnell weiter und machten die Photographie nun wirklich für jeden zugänglich. Am Ende verwandelten sie sich in die digitalen Geräte, die wir heute kennen. Die mechanischen Kameras indes, die den Markt bis in die späten 1970er beherrschten, haben heute Kultstatus erreicht und sind bei professionellen Photographen und Künstlern beliebt.

Lies die ganze Geschichte hier

written by ungrumpy on 2011-08-08 #history #library #lc-a-big-book #lomography #excerpt #ronica-cf35-af #1977 #auto-focus-cameras
translated by princess_crocodile

More Interesting Articles