The Hell With Perfection — Freedom for Photography!

Werde kreativ und mach mehr aus deinen Fotos!

Du hast viele umwerfende Fotos von deinen Lomo-Kameras? Und was jetzt? Mach mehr aus deinen Fotos und wage dich an ein Bastelprojekt!

Nachdem du Spaß mit deiner LC-A, Fisheye, Diana oder anderen analogen Kamera hattest, musst du schon viele schöne Fotos haben. Du bist bestimmt von den Ergebnissen begeistert, also warum zeigst du sie nicht deinen Freunden, Familie oder dem Rest der Welt?
Es ist Zeit, kreativ zu werden und mit diesen leichten DIY Ideen mehr aus deinen Lieblingsfotos zu machen.

Du brauchst:

  • Ausdrucke deiner besten Fotos (die Größe hängt vom jeweiligen Projekt und deiner Wahl ab)
  • Pappe (200 g/m²)
  • Schere oder Schneidegerät
  • Lineal
  • Kleber
  • Bleistift
  • Stift oder Marker

Postkarten

Lass deine Fotos fliegen! Mach ein paar Postkarten aus deinen besten Lomo-Fotos und lass sie zu Botschaftern deines Fotografie-Stils werden! Deine Fotos sollten die Idealmaße von 4″ × 6″ haben und keine Ränder. Jetzt weißt du wie’s weitergeht: Klebe die Fotos auf die Pappe, lasse sie trocknen und schneide sie aus. Wie die Rückseiten der Postkarte aussehen, liegt ganz bei dir — einfach, nur mit Linien und einer Adressbox, oder ausgefallen mit Vintage-Buchstaben und Skizzen.

Von: wilfbiffherb

Lesezeichen

Liebst du Bücher genauso wie deine Kamera? Dann ist es Zeit für dich, deine eigenen Lesezeichen zu gestalten! Wieder musst du nur die Fotos in der gewünschten Größe randlos ausdrucken, in der Mitte auseinander schneiden oder knicken und Vorder- und Rückseite zusammenkleben. Du kannst auch Ausschnitte auschneiden und auf Pappe aufkleben. Oder farblich oder thematisch passende Bilder anordnen und aufkleben. Vergiss aber nicht, ein Loch in dein Lesezeichen zu machen und ein Band oder einen Faden daran zu knoten. Es gibt viele Möglichkeiten Lesezeichen zu gestalten, also sei kreativ!

Von: vinz-satori

Visitenkarten

Egal ob du ein Amateur bist, der nach gleichgesinnten Fotografen sucht, oder ein professioneller Fotograf, dessen Herz immer noch analog schlägt, du brauchst eine Visitenkarte, die die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zieht! Was gibt es da besseres, als dafür deine besten analogen Fotos zu benutzen!? Copyshops oder Webseiten wie MOO können das für dich machen, aber du kannst sie aber auch selbst machen. Dadurch werden sie viel persönlicher. Du kannst deine Fotos einfach in der richtigen Größe ausdrucken oder nur einen interessanten Teil in passender Größe aus dem großen Bild ausschneiden. Schreib deine Kontaktdetails auf die Rückseite oder füge eine persönliche Nachricht hinzu und mach dich bereit, alle zu beeindrucken!

Von: plasticpopsicle

Grußkarten

Feiert ein Freund oder ein Familienmitglied in den nächsten Tagen seinen Geburtstag? Gestalte eine persönliche Grußkarte und mach den Anlass damit unvergesslich! Ausdrucke in jeder Größe und Format sind super hierfür geeignet! Klebe dein Foto auf Pappe, knicke es um eine Karte zu erhalten und schneide es in der richtigen Größe zurecht. Voilà, du hast eine persönliche Grußkarte, die auf jeden Fall jemandem ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird!

Hast du eins dieser DIY Projekt ausprobiert? Dann erzähl uns mit einem Kommentar davon!

written by plasticpopsicle on 2011-10-25 #gear #tutorials #diy #tutorial #tipster #selbstgemacht #lomographie #basteln #postkarte #lesezeichen #visitenkarte #grusskarte
translated by theothecat

More Interesting Articles