Diana F+ Bulb-Modus ohne Stativ!

Ja ja, uns allen ist klar, dass wir ein Stativ benutzen sollen, wenn wir unsere Kameras im Bulb-Modus benutzen. Aber ja, ich war faul. Und außerdem war es nur ein Film, den ich durch meine Diana F+ jagte, weil ich Langeweile hatte, während ich auf einen Freund wartete, um essen zu gehen.

Also ich hatte eine Stunde Leerlauf. Ich war alleine mit meiner Diana F+ und hatte einen Kodak EliteChrome 100EB geladen. Da dachte ich mir: „Hey! Warum probier ich den nicht aus, wenn ich schon an einem so tollen Ort bin?“.

Ich saß am Singapore River, nahe des Fullerton Hotels.

Von: awesomesther

Ich bin nicht oft da, aber die Lichter und die Sicht waren an diesem Abend wirklich eindrucksvoll, also entschloss ich mich, drauf los zu knipsen.

Von: awesomesther

Einige Möglichkeiten:
Du kannst VERSUCHEN, deine Hände für ein paar Sekunden sehr ruhig zu halten, sodass dein Film nicht unterbelichtet wird.

Oder, du kannst Mehrfachbelichtungen (ja, immer noch im Bulb Modus) ausprobieren.
Ich habe das zumindest für einige meiner Fotos getan.

Ja, nicht alle Fotos sind perfekt ausgefallen, manche waren zu verschwommen.
Aber im Sinne der Lomografie, versuch einfach weiter zu fotografieren und zu experimentieren :) Möglicherweise bekommst du eine Überraschung, wenn du den Film entwickelst!

Von: awesomesther

Lomo On!

written by awesomesther on 2011-08-28 #gear #tutorials #bulb #tipster #diana-f #langzeitbelichtung #tipp
translated by theothecat

More Interesting Articles