Beelitz-Heilstätten: ein verlassener Krankenhauskomplex in der Nähe von Berlin

4

Mit dem beginnenden Herbst und den Nächten, die immer kälter und dunkler werden, wird es Zeit ein wenig zu zittern – sowohl von der Kälte als auch bei einer Foto-Safari durch den verlassenen Krankenhauskomplex der Beelitz-Heilstätten…

Der Krankenhauskomplex in Beelitz, der einmal Lungenpatienten beherbergte, wurde im späten 19. Jh. und frühen 20. Jh. erbaut. Heute bricht es buchstäblich unter der Last seiner Geschichte zusammen und in machen der Gebäude überkommt einen wirklich eine Gänsehaut….

Als ich durch die einsamen Korridore wanderte, musste ich an alte Spukhäuser denken. Während ich das alte Frauenkrankenhaus erkundete, stellte ich einige Male fest, dass ich mich verirrt hatte. Auch musste ich wirklich darauf aufpassen, wohin ich meine Füße setzte, um nicht durch den Boden zu brechen oder in eins der riesigen Löcher zu treten…

Irgendwann fängt man unvermeidlich an sich zu fragen, wer die Patienten waren, die bis zum Zusammenbruch der DDR 1989/90 hierher kamen. Und, obwohl nicht mehr viel von der Einrichtung des Krankenhauses übrig ist, scheint man immer noch das Husten der Patienten in den Korridoren hören zu können…

Heute kann es sein, dass du von vielen gleichgesinnten Fotografen umgeben bist, wenn du an einem sonnigen Herbstnachmittag nach Beelitz fährst. Aber die Gebäude haben immer noch ihre einzigartige Magie und Kraft, auch wenn viele andere Entdecker sich ihren Weg durch den Komplex bahnen.
Also, wenn du je nach Berlin kommst (und mutig und abenteuerlustig bist), nimm auf jeden Fall deine Lomo-Kameras mit. Denn dieser unheimliche Ort ist nur eine Zugstunde von Berlin entfernt!

Adresse: Beelitz-Heilstätten, 14547 Beelitz
So kommst du hin: Regionalexpress RE7 hält am Hauptbahnhof und an den Beelitz-Heilstätten

written by laurasulilly on 2011-10-30 #places #halloween #berlin #location #herbst #krankenhaus #verlassen #gruselig #bcg #spukhaus #reisetips #gespenstisch
translated by theothecat

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

4 Comments

  1. marcel2cv
    marcel2cv ·

    Kommt man da noch so ohne weiteres rein? Hab gehört es wäre alles weiträumig abgesperrt...

  2. laurasulilly
    laurasulilly ·

    es war ziemlich leicht da rein zu kommen, wir sind einfach von der seite wo das café ist reingeschlendert- zusammen mit ganz vielen anderen, von senioren bis kinder war alles dabei. wir haben auch einen typen getroffen, der meinte, er würde für den eigentümer immer mal gucken kommen und man solle halt nicht in die frauenheilanstalt (weil da mal ne bombe drauf ist im 2.wk und seit dem schwer einsturzgefährdet) aber ansonsten schien es kein problem zu sein...war allerdings letztes jahr

  3. marcel2cv
    marcel2cv ·

    Ah, danke. Ich glaub das hat sich inzwischen geändert. :-(

  4. ichbineinebiene
    ichbineinebiene ·

    Hey, die letzten Kommentare sind 5 Jahre her und ich wollte fragen, ob man noch rein kommt und wie teuer ein Regioticket für den RE7 ist. :)

More Interesting Articles