Das Analoge nähert sich dem grafischen Design an: analoges Grafikdesign in meinem Bücherregal

In den letzten Jahren wurde analoges Grafikdesign sehr beliebt, deshalb haben Verläge sehr gute Sammelbände mit dem besten der besten Styles. Ich bin ein großer Fan dieser Bücher: sie inspirieren mich sehr und sie sind ein sehr guter Bezugspunkt für viele Dinge, auch für Fotografie. Ich lade euch ein, einen Blick in mein Bücherregal zu werfen.

Beginnen wir mit TACTILE, High Touch Visuals von Die Gestalten, 2007. Wie sie sagen, dieses Buch “zeigt, wie sich grafisches Design dreidimensionalen Objekten und Produkten annähert”. Es ist ein sehr witziges Buch und jede einzelne Seite ist wundervoll.
Für alle, die glauben 2007 sei bereits eine prähistorische Ära, ist hier ein zweiter Teil TANGIBLE, High Touch Visuals, der 2009 veröffentlicht wurde.

1- TACTILE, High Touch Visuals title page. 2- Carlo Giovani. 3- Zucker Und Pfeffer. Chragokyberneticks. Thundercut. Fromkeetra. 4- Pixelgarten. 5- Taku Anekawa. Theres Jörger. Sandrine Pelletier und Maskara.

Machen wir weiter mit PAPERCRAFT, Design and Art with Paper, ebenso von Gestalten, veröffentlicht im September 2009. Ein authentisches Buch, das sogar mit einer CD mit netten Extras und atemberaubenden beweglichen Grafiken ausgestattet ist. Verpasst nicht dieses Video über das Buch, es ist großartig! Und wenn du immer noch denkst 2009 o.ä. ist verstaubt, mach dir keine Sorgen, denn im März dieses Jahres kam Papercraft 2 heraus.

1- PAPERCRAFT, Design and Art with Paper title page. 2- Peter Callesen. 3- Yulia Brodskaya. Brock Davis Studio: Laser Bread. 4- Thomas Allen. 5- Jen Stark. 6- Sarah Illenberger. 7- CD. 8-Templates and motion index.

Ein weiteres wundervolles Buch ist Paper Engineering: 3D Techniques for a 2D Material von Natalie Avella, veröffentlich auf Englisch von Roto Vison – es gibt davon eine neuere und bessere Version als die meinige! Was ich an dem Buch wirklich mag, sind diese spektakulären “Pop-Ups” und die großartigen Ideen für Einladungen, Karten und Broschüren.

1- Paper Engineering: 3D Techniques for a 2D Material title page. 2 y 3- Ron van der Meer. 4- Angry. 5- Títulos del libro. 6- Multistorey. 7-Charlie Thomas.

Und letztendlich einer meiner Favoriten THE SKETCHBOOKS von Richard Brereton, veröffentlicht von Blume, 2009. Dieses Buch vereint die Skizzenbücher grandioser Designer, Illustratoren und anderen Kreativen, und es erlaubt uns, die meist analogen Skizzen und ersten Ideen zu sehen, zu denen wir nur selten Zugang haben.

1- LOS CUADERNOS title page. 2- Henrik Drescher. 3- Henrik Delehag. 4- Asako Masunouchi. 5- Chris Gilvan-Cartwright. 6 und 7- Paulus M. Dreibohlz.

Nun, ich hoffe, ihr habt die kleine Reise genossen. Und nach dieser netten Dosis Inspiration muss ein Lomograf tun, was ein Lomograf tun muss: Knipse! Knipse! Knispe!

written by susielomovitz on 2011-09-11 #news #analog #susielomovitz #bucher #bucherregal #grafikdesign
translated by wolkers

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles