Diana-Mini-Drehung mit Freunden!

Dieser Tipster zeigt, dass man nicht immer einen Spinner 360 braucht, um ein unglaubliches Panorama zu bekommen. Du kannst diesen Effekt eigentlich nicht mal mit dem Spinner hinbekommen. Alles was du brauchst, ist eine Diana Mini, einen Blitz und ein paar Freunde!

In diesem Tipster lernst du, wie man eine Panorama-Mehrfachbelichtung mit der unglaublichen Diana Mini hinkriegt.
Hier sind die Ergebnisse, wie wir sie erwarten.

Dies war eine Idee, die ich für ein Projekt für meinen Kunstkurs hatte, bei dem die Aufgabe war, etwas auf andere Weise anzuschauen als sonst. Ich hatte mich entschieden, die ganze Klasse draußen im Innenhof zu fotografieren und ließ sie sich alle im Kreis aufstellen.
Ich hatte meine Diana Mini mit meinem Ringflash vorbereitet (man kann einen Adapter für die Fisheye Kameras für den Ringflash so zu verändern, dass er mit der Diana Mini funktioniert, dazu gibt es einen Tipster).

Die Idee ist, dass jeder ein Bild von der Person, die neben ihm steht, macht.
Ich machte ein Bild von der Person, die auf meiner linken Seite stand, und die machte dasselbe mit der Person auf deren linken Seite, und so weiter, bis jeder ein Einzelbild fotografiert hatte und selbst fotografiert wurde.

Eine wichtige Sache, die man nicht vergessen darf, ist, dass man den Film nur teilweise nach jedem Foto weiterspulen sollte, da man sonst kein das Panorama-Bild bekommt.
Geh sicher, dass die Kamera die richtige Blendeneinstellung hat, ich bin mir ziemlich sicher, dass damals meine auf “wolkig” eingestellt war, da es draußen nicht viel Licht gab.

Der Blitz ist optional, je nachdem, wieviel Licht man hat.
An meinem Experiment war interessant, dass, da die Klasse diese Kamera vorher nicht kannte, und der Hotshoe-Adapter des Ringflashs so kurz ist, dass er oft herausrutschte und der Blitz nicht feuert, was dazu führte, dass nur einige bestimmte Personen belichtet wurden und andere nicht.
Ich glaube sogar, bei einem sonnigen Tag würde es einen schönen Effekt geben um das Motiv zu betonen, wenn man den Blitz benutzt.

Technisch gesehen kann man jede Kamera, mit der man teilweise weiterpulen und Mehrfachbelichtungen machen kann, benutzen, wie zum Beispiel die Diana+ und die Holga.

Probiere auch farbige Filter für den Blitz aus und benutze unterschiedliche Filme, der Himmel ist die Grenze und die Ergebnisse sind immer interessant!

written by jwhoa19 on 2011-08-27 #gear #tutorials #panorama #tipster #blitz #diana-mini #tipp #kamera #freunde #mehrfachbelichtung
translated by plastic_diana

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles