Economy Candy

Bei einem Besuch von Economy Candy an der Lower East Side fühlt man sich als wäre man in der Schokoladenfabrik von Willy Wonkas – nur dass es wirklich existiert!

Economy Candy ist, ohne zu übertreiben, der beste Süßigkeitenladen in New York.
Seit seiner Eröffnung 1937 befindet es sich an der selben Stelle an der Rivington Street. So gut wie jeder Zentimeter des Ladens ist vollgestopft mit Süßigkeiten und der ganze Ort duftet köstlich.
Für das ganze Zeug, dass es hier gibt, ist der Laden ziemlich klein und vollgestopft – aber das macht es umso schöner. Es ist schon schwer dem Drang zu widerstehen, seinen Rucksack mit den günstigen (aber trotzdem schmackhaften) großen Bonbon Packungen zu füllen, aber nicht so schwer, wie bei den farbcodierten M&Ms und Jelly Beans. Auf der Website gibt es sogar eine “shop by color”-Option.

Zusätzlich zu dem günstigen Kram und dem traditionellen Süßwaren, gibt es Liebhaber-Schokolade und reichlich importierte Süßigkeiten, die man normalerweise nur in Übersee findet.
Sie sind auch für ihr umfangreiches Sortiment an getrockneten Früchten und Nüssen bekannt, trotzdem gehe ich meist wegen der Bonbons dorthin

Im gesamten Laden wird man an die Vergangenheit erinnert, zum Beispiel durch die Kaugummiautomaten, die an der Wand aufgereiht sind.

Auch wenn es nicht ansatzweise so gut ist, wie in den Laden zu gehen und es selbst zu erleben, gibt es die Website, damit du deine Dosis Süßigkeiten bekommst, egal wo du bist.

Economy Candy
108 Rivington St.
New York, NY 10002

written by mblair23 on 2011-08-04 #places #food #lower-east-side #candy #location #nyc #new-york #sussigkeiten #essen-und-trinken
translated by zwensen

More Interesting Articles