Warhol, das fehlende Porträt und das Polaroid

Es ist wahrscheinlich bekannt, dass Warhol mit seinen Polaroidkameras gut zurecht kam. Bilder von Warhol mit seinen Sofortbild-Kompagnons sind nicht gerade selten und das ist wahrlich keine Überraschung vom König des Konsums und der Sofort-Genugtuung.

Foto von Hypebeast.com

Was für mich eine Überraschung war, war herauszufinden, dass Warhol seine Polaroid-Porträts als Grundlage für seine äußerst bekannten Siebdrucke verwendete. Ich entdeckte die Information in einem Artikel auf “Artinfo.com”:http://www.artinfo.com/. Der Artikel selbst handelte nicht von Warhols Schaffensprozessen, sondern von den Missgeschicken einer anderen Person.

Man fand raus, dass Ryan O’Neal, der Langzeitpartner von Farrah Fawcett, ein vermisstes 30 Millionen Dollar wertvolles Porträt seiner Geliebten versteckte, das von Warhol erschaffen wurde.
Das Siebdruckporträt, basierend auf einem Polaroid von Warhol, hing offensichtlich für jeden, über seinem Bett.

Andy Warhol’s 1980 Siebdruck von Farrah Fawcett. © The Andy Warhol Foundation of the Visual Arts. Foto von Artinfo.com

Obwohl O’Neal 30 Jahre der Partner von Fawcett war, ließ sie ihm nichts bewusst zurück.
Der Star aus 3 Engel für Charlie hinterließ ihre ganze Kunstsammlung der University of Texas, ihrer Alma Mater.

Als dann die Institution begann, Fawcetts Besitztümer zwei Jahre nach ihrem Tod auszustellen, gelang es ihnen nicht, eines der Porträts, das Warhol von ihr 1980 gemacht hatte, aufzufinden; man sagt sich, es sei eins der wertvollsten in ihrer Sammlung. Glücklicherweise hat man es jetzt gefunden!

Obwohl das Siebdruckporträt von Fawcett um die $30 Millionen wert sein mag, wurde das Polaroid, dass die Grundlage für das Porträt war, im letzten Sommer bei Sotheby’s Polaroid Collection für $43,750 verkauft. Für ein Sofortbild ist das nicht schlecht, oder?

Warhols Polaroid von Fawcett. Foto von Emmanuel Dunand/AFP. Foto von Artinfo.com

written by webo29 on 2011-08-28 #art #lifestyle #instant #portrait #kunst #polaroid #lomography #andy-warhol #analogue-lifestyle
translated by wolkers

More Interesting Articles