Das geheime Leben von Vivian Maier

Als das Chicagoer Kindermädchen Vivian Maier 2009 verstarb, hinterließ sie ein Archiv mit über 100,000 Negativen, Drucken und selbstgemachten Filmen, die erst kurz vor ihrem Tod entdeckt worden waren.

Seĺbstporträt 1959 von vivianmaier.com

Maier, eine Amerikanerin mit französischen und österreich-ungarischen Wurzeln, begann 1949 mit der Fotografie und machte Schnappschüsse bis in der 1990er.

Untitled, Juni, 1953 von vivianmaier.com

Sie nahm die Straßen von Cicago in ihrem einzigartigen stegreifmäßigen Stil auf.
Maier dokumentierte die interessantesten Phänomene und das Bizzare des städtischen Amerika in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Interessante Teile von Americana, historischen Sehenswürdigkeiten, die unbekannten Lebenräume der ehtnischen Gruppen, wie auch die beliebtesten Seiten von Chicago, die alle akribisch von Vivian Maier katalogisiert wurden.

1957, Chicago, IL von vivianmaier.com

Maiers massives Lebenswerk kam 2007 ans Licht, als ihre Arbeit bei einer örtlichen Versteigerung in einem Haus in Chicagos Nordwesten entdeckt wurde.

Untitled, April 20, 1956 von vivianmaier.com

Die erste Ausstellung von Maiers Arbeit im Vereinigten Königreich umfasste 48 gerahmte Bilder, in Schwarz-Weiß und in Farbe, zusammen mit einer Auswahl von Maiers Stummfilmen.

Untitled, Datum unbekannt von vivianmaier.com

Vivian Maier: A Life Uncovered. Ausgestellt im German Gymnasium, Pancras Road, NW1 2TB. Es ist Teil des London Street Photography Festivals, das diesen Sommer stattfindet.
Es ist bis zum 24. Juli 2011 geöffnet.

Für mehr Informationen, geh auf londonstreetphotographyfestival.org.

written by webo29 on 2011-07-22 #news #secret #chicago #july #london #b-w #lomography #exhibition #ny #news #vivian-maier
translated by wolkers

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles