Das Sur la Montagne wird zur Slamera Obscura

„Wir suggerieren ein Bild unserer selbst und bieten dem Anderen auf Plattformen wie Facebook so eine Benutzeroberfläche, die uns erscheinen lässt, wie wir uns selbst gerne sehen würden.“
(surlamontagne.de)

Das Sur la Montagne (oder kurz: SlaM) in Berlin-Mitte zeichnet sich durch enorme Wandlungsmöglichkeiten und die schier unendliche Nutzbarkeit seiner Räumlichkeiten aus. Ob Galerie, Bar, Hüpfburg, Shop, Seminarraum oder Hotel, den innovativen Ideen scheinen keine Grenzen gesetzt.
Vergangenheit und Gegenwart zeigen, dass im SlaM alles möglich ist.

Das neueste Projekt in der Torstrasse trägt den Namen “SlaMera Obscura”. Dem Vorbild einer Lochkamera nachempfunden, wird der Ausstellungsraum des Sur la Montagne nun also zu einem begehbaren Lochkamerakino; einer Kamera Obscura. Der Blick durch diese Kamera, beziehungsweise aus dem Kino heraus, eröffnet seinen Besuchern eine ganz spezielle, eine konstruktivistische Weltsicht und lenkt den Blick somit gleichermaßen auf die Wahrnehmung des eigenen Selbst und dessen Stellung in der Welt.
Bewegen wir uns heutzutage in sozialen Netzwerken, so müssen wir erkennen, dass die Bilder der eigenen Person uns so zeigen, wie wir uns selbst gerne sehen würden und wie andere uns möglichst sehen sollten. Oftmals ergeben sich daraus bloß leb- und inhaltslose Fassaden, deren Darstellungen mit der Realität allerdings nicht mehr viel gemeinsam haben.
Entgegen diesem Trend also will “SlaMera Obscura” wirken und suggeriert den Menschen somit eine gänzlich andere Sichtweise, durch die das künstlich Unechte in der Kritik steht, das nur um zu gefallen sein wahres Selbst leugnet oder dessen wahrhaftige Präsentation zu kaschieren versucht.

Die Vorführungen finden am 9. und 10. Juli um jeweils 18 Uhr statt. Karten für die Veranstaltung können für 2,50 € erstanden werden und bei Bedarf bereits vorab unter: slamera@surlamontagne.de reserviert werden.

Für alle Interessenten hier noch einmal die genaue Anschrift:
Sur la Montagne
Torstrasse 170
Berlin-Mitte

Weitere Informationen findet ihr unter: www.surlamontagne.de oder www.facebook.com/SlaM170

written by waynmountain on 2011-07-04 #news #event #ausstellung #torstrasse #sur-la-montagne #vorfuhrung #kamera-obscura #berlin-mitte

More Interesting Articles