Fuji Sensia 100: Das Leben durch die rosarote Brille

Färbe deine Fotos pink und lila.

Das war mein erster Film auf der Reise in die Welt des Crossens. Ich habe den Film draußen benutzt.
Als ich die Negative zurück bekam dachte ich “Wow, super Farben, scharfe und helle Fotos.
Ein guter Film für Allzweck-Fotografie. Wenig Korn, schöne lebendige Farben und wenig Kontrast, und er ist sehr günstig.”

Meine LC-A Galerie:

Sensia ist einer der populärsten Diafilme; einfach im Verkauf zu finden, einfach zu benutzen und einfach vorzustellen, was dich erwarten wird.
Alle Töne von Pink, von sanft bis zu aggressiv hell, lila und rot. Sehr oft werden die Ergebnisse unterschiedlich ausfallen, das hängt vom Labor ab – die Farben variieren von gelb bis grün, manchmal bekommen die Bilder ein wenig mehr Farbe, ohne die Farbe komplett zu ändern.
Ich empfehle euch einen Blitz zu benutzen mit Farbfiltern um unterschiedlichere Farben zu bekommen, aber geht nicht zu nah an das Objekt heran, denn sonst wird das Foto zu hell.

Wenn ich beim Fotografieren die LC-A benutze, stelle ich den ISO auf 200 ein.
Ich denke es erlaubt dir die Farben nicht so “mächtig” erscheinen zu lassen, sondern ein bisschen mehr kontrastreich. Aber in jedem Fall wirst du das Vergnügen haben, außergewöhnliche Fotos zu schießen!

Meine Horizon Kompakt Galerie:

Du kannst auch verschiedene Variationen des Films ausprobieren.
Es gibt ihn in ISO 200 und 400, wobei die Ergebnisse auch anders sind.
Aber präge dir den bescheidenen Charme des Sensia 100 ein, sanfte pinke Farben und eine positive Erinnerung, die er beibehält.

written by life_on_mars on 2011-07-09 #gear #review #lomography #sensia-100 #x-pro #lomo-lc-a #crossen #diafilm #user-review #life-on-mars
translated by brommi

More Interesting Articles