Die Flucht aus der Stadt: Wasserfall im Beton-Dschungel

In einer Stadt gefüllt mit Hochhäusern, Bank- und Kanzleigebäuden, wo geht man hin zum Entspannen, um weg vom Stadtleben zu sein? Der nächste Strand ist bereits voll, die nächsten Beach Clubs sind überfüllt mit Leuten, die man eh jeden Tag sieht und es rastet sowieso in ein Bier-Konsum Ritual aus. Also, was machen? Die Antwort ist: Die Palmengarten Wasserfälle in Frankfurt!

Der Palmengarten ist der botanische Garten Frankfurts. Es ist ein riesengroßes Gelände mit einem großen Park und vielen Treib- und Gewächshäusern. Der Gedanke bei dem Park war die Natur aller Regionen und Klimas der Welt darzustellen.

Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie es im Regenwald so ist, ohne dafür nach Südamerika zu fahren? Kein Problem – einfach das Regenwald Gewächshaus besuchen!
Wie wärs mit Wüsten, ohne dass ihr in die Sahara fahrt, nur um zu wissen wie es sich anfühlt?
Auch kein Ding – nächstes Treibhaus!

Eins von diesen Gewächshäusern ist aber sehr besonders, denn es ist das Zuhause eines 2 Meter hohen Wasserfalls!

Wie ihr sehen könnt, ist es von einem kleinen Dschungel umgeben – sehr verschlossen und versteckt. Direkt gegenüber des Wasserfalls ist eine kleine Bank, ihr könnt ich also einfach hinsetzen und die Aussicht genießen. Die Atmosphäre ist bezaubernd: der Klang des fallenden Wassers, Vogelgezwitscher, Blätterrauschen.. fantastisch! Ihr würdet nie auf den Gedanken kommen, dass ihr euch gerade in einer Metropole befindet!

Aber es gibt auch noch einen zweiten Wasserfall, sehr nahe am Bockenheimer Eingang:

Dieser ist ca 4-5 Meter groß und befindet sich an einem See / großen Teich.
Wie der erste Wasserfall, ist auch dieser künstlich. Weil dieser jedoch draußen ist, ist er nur in der warmen Saison “an”, also Mitte April bis September oder so.

Gegenüber des Wasserfalls gibt es auch ein paar Bänke, man kann sich also zum Entspannen hinsetzen und wiederum die Aussicht genießen.
Doch tut euch den Gefallen und dreht euch nicht um. Damit zerstört ihr die perfekte Illusion, denn ihr würdet sonst das sehen, wovor ihr flüchtet – die Großstadt und das stressige Leben.

Ich hoffe ihr habt alle mal eine Chance, diesen Ort zu besuchen!

Der Palmengarten ist in dem Stadtteil Bockenheim / Westend und ist mit Bus 36 oder 75 an den Stationen “Palmengarten Bockenheim” oder “Palmengartenstraße” (Westendeingang) zu erreichen.
Frankfurter Uni Studenten kommen konstenlos rein, für alle anderen Uni Studenten und Schüler – 1 Euro Eintritt, für Erwachsene – 3 Euro.
Den Preis auf jeden Fall wert!

written by xxxanderrr on 2011-06-16 #places #park #garden #waterfall #landmark #frankfurt #concrete #location #jungle #botanical-garden #palmengarten #germany #wasserfall #requested-location #requested-june #dschungel
translated by xxxanderrr

More Interesting Articles