Nur ein Glas!

Mhhh, es ist wieder Sommerzeit, packt eure Tasche, vergesst die Kamera nicht und auf an den Strand. Fotografiert den Horizont, den Sand und wie ihr Spaß habt. Aber wäre es nicht schöner, wenn man etwas hätte, was die Fotos besonders machen würde? Linsen, Filter, Blitz oder Colorsplash? Für Neulinge alles noch ziemliches, nun ja, Neuland…

Ich hab eine Idee für euch. Als ich an einem langweiligen, heißen und schwülen Abend in Laos auf das Dinner wartete, hatte ich DIE Idee. Ich nahm ein leeres Glas und hielt es über das Objektiv meiner Spiegelreflex-Kamera und machte ein Foto.

Von: khunkrabi

Also, das einzige, was ihr braucht ist:

  1. Ein Glas, einen Plastikbecher oder etwas ähnliches, aber geht sicher, dass es durchsichtig genug ist, um durchsehen zu können.
  2. Haltet es vor die Linse.
  3. Macht ein Foto.
    Ihr werdet über die Ergebnisse echt überrascht sein.
    Wenn euch ein einfaches Glas nicht genug ist, könnt ihr auch ein farbiges als Filter verwenden.
    Hauptsache, ihr habt Spaß! :)

written by khunkrabi on 2011-07-30 #gear #tutorials #experiment #filter #tipster #glas #objektiv
translated by wolkenmaedchen

More Interesting Articles