LC-A Big Book Kapitel 50: Das größte Teleskop der Welt und der Leninorden

Die LOMO PLC wurde später mit dem seltenen und prestigeträchtigen Leninorden für die Errichtung des gigantischen astronomischen Teleskops ausgezeichnet. Diese Ehre bleibt ein erinnerswerter Moment im Leben vieler Arbeiter.

57. Das gigantische BTA Teleskop im Kaukasusgebirge – allein der Spiegel wiegt 42 Tonnen. Der Anblick dieses Teleskops und der umgebenden Natur ist so phantastisch, dass eine Gruppe von Lomographen dorthin reiste und nebenbei die Lomographische Botschaft von Inguschetien eröffnete. 58. Die astronomische Kuppel auf dem Mount Pastukhov von außen.

Unterdessen schickte die Sowjetunion das erste Lebewesen ins Weltall.
Der Hund Laika wurde 1957 an Bord des Satelliten Sputnik 2 ins All geschossen. Zu dieser Zeit befand sich die Sowjetunion unter Kruschtschow (der nach Stalins Tod im Jahr 1953 kommunistischer Führer geworden war) im Kalten Krieg mit den USA und auf dessen Höhepunkt: Der Kuba Krise.
Die GOMZ Werke erlebten diese Zeit der entscheidenden Veränderungen mit. Von 1960 bis 1961 wurde das große BTA (Bolshoi Teleskop Azimutalnyi) Teleskop auf dem Mount Pastukhov im nördlichen Kaukasusgebirge zusammengebaut und installiert. Bis 1993 blieb es das größte der Welt.
Der Spiegel des riesigen Teleskops wog 42 Tonnen und Maß sechs Meter im Durchmesser.
Da es lediglich Temperaturschwankungen von 2 Grad Celsius vertrug, wurde die gesamte Kuppel rund um die Uhr gekühlt.

Die LOMO PLC wurde später mit dem seltenen und prestigeträchtigen Leninorden für die Errichtung des gigantischen astronomischen Teleskops ausgezeichnet. Diese Ehre bleibt ein erinnerswerter Moment im Leben vieler Arbeiter. Das Observatorium ist nach wie vor in Betrieb und kann von Wissenschaftlern für ihre Beobachtungen gemietet werden. Reservieren kann man hier

Im Herbst 1962 wurde bekanntgegeben, dass sie GOMZ mit den Progress Werken (spezialisiert auf optische Geräte) und den Kinap Werken (spezialisiert auf kinematographische Geräte) fusionieren sollte, um eine der neun neuen Industriekooperationen der Sowjetunion zu bilden.
Von dieser Maßnahme versprach man sich eine Steigerung der Effizienz um 150%.
Die gigantische neue Kooperation erhielt auch einen neuen Namen: LOOMP, Leningrad Corporation of Optical and Mechanical Works.

Lies die ganze Geschichte hier

written by ungrumpy on 2011-06-04 #history #library #lc-a-big-book #lomography #excerpt
translated by princess_crocodile

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles