Von Hass zu Liebe: Eine 360°-Wende

Wie ich von kühlem Desinteresse dazu kam, mich in sie zu verlieben. Eine radikale 360°-Kehrtwende.

“Hass” ist vielleicht zuviel gesagt, dennoch muss ich zugeben, dass – obwohl ich die Erfindung dieses “Dings” bewunderte -, mich die Ergebnisse der Lomography Spinner 360° nicht vollständig überzeugen konnten. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie ich an der Leine ziehe, um diese seltsamen Fotos zu machen. Bis ich das Erste schoss.

Bereits als ich zu fotografieren begann, öffnete sich mein Herz für dieses “Ding” ein wenig. Ich fragte ein paar Typen am “Plaza de Colón” (Madrid), ob sie in einem Kreis um mich rum posieren könnten für eine Kampagne für “Analogue Future” (sie waren bis auf die Zähne mit digitalem Zeug bewaffnet). Sie machten mit und ohne Zweifel zeigten sie alle ein breites Lächeln, als sie die Spinner 360° sahen. “Danke Leute, gebt mir eure Emailadresse. Ich schick euch das Foto… wenn es rauskommt…” Fertig. So ein Spaß! Es ist nett. Hmm… ich fange an, dieses “Ding” zu mögen.

Entwickeln, scannen und:

Von: susielomovitz

LIEBE. Die vierte Bedeutung im Oxford Englisch Dictionary lautet: “Übertragen: Liebe gegenüber einer Person oder einem personifiziertem Gegenstand empfinden oder fühlen (wegen Qualität oder Eigenschaft); eine große Vorliebe, Zärtlichkeit oder Aufmerksamkeit unterhalten; etwas lieb haben. Gegensätzlich zu Hass”. Das empfand ich.

Dann kam mir die Idee, die Prophezeiungen auf Wolken durch einen Park schweben zu lassen. Die Bildidee war ideal für meine Geliebte:

Von: susielomovitz

Unsere Beziehung ist gefestigt. Ich denke, sie empfindet auch etwas für mich. Und um unsere Liebe zu feiern, fuhren wir nach Paris… Oh la la… Gibt es einen besseren Ort für Verliebte?

Von: susielomovitz

Schöne, sonnige Tage voller Licht und eine Rolle des Lomography Color Negative 400 – Perfekt! Ideale Voraussetzungen für diese geniale Kamera, die ich nun nicht mehr “Ding” nenne. Jedoch muss ich sagen, dass die anderen Bilder als die Sonne nicht schien, also wenn es bewölkt oder dunkel wurde, ein wenig mehr Aufmerksamkeit brauchten. Wenn man die Leine ein wenig langsamer zieht und die Kamera auf die “kleine Wolke” stellt, funktionierte sie aber perfekt.

Wir sind sehr glücklich. Was ich am meisten an ihr mag? Es hat nichts mit ihrem Äußeren zu tun, sondern ihre innere Schönheit ist spektakulär. Und was mich vollständig überzeugt hat, war, dass sie mich zum Lachen bringt… ;).

Von: susielomovitz

PS: Ich will alehopgm danken, der mir dieses großartige Panorama Bundle vorschlug, als ich meine Horizon Perfekt kaufte. Dank ihm bin ich jetzt eine glückliche, verliebte Frau!

written by susielomovitz on 2012-01-02 #gear #35mm #review #panoramic #love #lomography #hate #user-review #lomography-spinner-360 #cn-400 #spinner-collection #spincollecion
translated by wolkers

More Interesting Articles