Dein Türspion wird zum Fischauge

Dieses ist echt super-einfach. Alles, was man benötigt, ist ein Türspion, etwas Klebeband und natürlich eine Kamera!

Um einen Türspion zu kaufen, geht man am besten in den Baumarkt, die sollten welche haben. Es gibt sie in verschieden großen Blickwinkeln. Je größer der Winkel, desto lustiger das Foto! Mein Türspion hat einen Winkel von 200 Grad. Der Preis hängt sowohl vom Winkel als auch vom Hersteller ab. Zwischen 4 und 20 Euro kostet so ein Teil.

Wenn du deinen Türspion erst einmal hast, schraubst du ihn auseinander. Er besteht aus zwei Teilen und man benötigt nur den Teil mit der Linse. Diesen Teil klebt man direkt und mitten vor das Diana-Objektiv. Es ist egal, was für ein Klebeband man benutzt, weiß, schwarz, durchsichtig … geht alles.
Nun kann’s losgehen, du kannst jetzt ein paar total verzerrte und einzigartige Fotos machen!

written by kleeblatt on 2011-09-24 #gear #tutorials #tipster #fisheye #diana #selbstgemacht #modifikation #kamera #turspion #kleeblatt
translated by kleeblatt

More Interesting Articles