Wie man eine Einweg-Kamera in eine Fisheye-Kamera verwandelt

2

Es ist so einfach, eine Einweg-Kamera in eine Fisheye-Kamera umzuwandeln! Und auch noch billig …

Es dauert gerade einmal ein paar Minuten, um eine einfache Einweg-Kamera zu einem Fischauge umzubauen.
Was man benötigt, ist ein Türspion (diesen kann man im Baumarkt kaufen).
Er besteht aus zwei Teilen und man benötigt nur den Teil mit der “Linse”.

Alles , was zu tun ist, ist, den Türspion direkt vor dem Objektiv der Kamera zu befestigen und zwar mit etwas Klebeband, Tesa oder irgendwas ähnliches (auf dem Foto zu sehen).
Nun kann’s schon losgehen, und zwar geht man für die skurrilsten Fotos möglichst nah ran ans Motiv, zum Beispiel an die Nase anderer Leute (oder Tiere).

Das Ergebnis sind echt komische und total verzerrte Bilder!

written by kleeblatt on 2011-06-14 #gear #tutorials #zoo #tipster #fisheye #selbstgemacht #modifikation #kamera #basteln #einwegkamera #dortmund
translated by kleeblatt

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

2 Comments

  1. frauspatzi
    frauspatzi ·

    Toller Tipster, probier ich mal aus!

  2. darryl1208
    darryl1208 ·

    Müßte vom Prinzip her auch mit einer LCA und festkleben gehen.

More Interesting Articles