Sucherabdeckung zum Fotografieren mit dem 35mm Back

4

Abgeschnittene Köpfe? Fehlender Himmel? Die Umstellung vom Mittelformat- zum Kleinbildfilm bringt Probleme mit sich. Hier eine kleine, einfache Idee den Umgang mit dem 35mm Back zu erleichtern.

Nachdem ich mir das 35mm Back für meine Diana F+ gekauft habe und kopflos drauflos knippste, wie vorher im Mittelformat, war ich von den Ergebnissen teilweise geschockt.
Man sieht den Körper der Person, aber wo ist der Kopf? Irgendwie scheint oben, unten, links und rechts immer etwas zu fehlen. Und das ist natürlich ganz klar, da der Sucher beim 35mm Kleinbildfilm einfach nicht mehr funktioniert. Doch ich habe mir eine ganz süße Lösung des Problems überlegt.
Sicherlich nicht perfekt, aber ich komme damit besser zurecht, als vorher.

Und so gehts:
In einem Grafikprogramm habe ich mir ein Kästchen im Format 30mm breit und 34mm hoch aufgezogen und damit die Sucherabdeckung hübsch aussieht mir ein schönes Bild gesucht und es am PC auf diese Größe zurecht geschnitten. Nehmt doch ein schönes digitalisiertes Lomo-Foto von euch ;)
Nun muss man noch ein Kästchen mit den Maßen 10mm in der Breite und 6mm in der Höhe aufziehen, dieses schneidet man nach dem Drucken aus und so bildet es den “neuen” Sucher.
Das Kästchen wird mittig zum ersten Kästchen aufgezogen. Das Kästchen habe ich dann auf Papier mit einer Klebeseite (zum Bsp. Etikettenpapier) ausgedruckt, ausgeschnitten und das kleine Kästchen herausgeschnitten. Nun wird die Sucherabdeckung so über dem Sucher platziert, dass sich das Kästchen zum Durchgucken etwa in der Mitte des Suchers befindet. An den Rändern muss das Kästchen natürlich umgeknickt werden, sonst hält die Abdeckung nicht. Und fertig!

Nun seht ihr durch den Sucher etwa das, was auf dem Foto auch zu sehen sein wird.
Und plötzlich wird man beim Fotografieren doch lieber noch einen Schritt zurückgehen, da sich der Kopf noch nicht im neuen Sucher befindet, abgeschnittene Köpfe gehören nun der Vergangenheit an ;)

written by claudi1007 on 2011-05-28 #gear #tutorials #back #35mm-film #tipster #diana-f #anleitung #mittelformat #kamera #kleinbild #sucher

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

4 Comments

  1. freakoftheweek
    freakoftheweek ·

    Ich versteh nur Kästchen...
    Super Tipster, so langsam hab ich mich an den Diana Sucher gewöhnt und bekomm immer alles drauf.

  2. freakoftheweek
    freakoftheweek ·

    Ich versteh nur Kästchen...
    Super Tipster, so langsam hab ich mich an den Diana Sucher gewöhnt und bekomm immer alles drauf.

  3. kumquatquat
    kumquatquat ·

    Jaaa, genau das habe ich auch schon gemacht! Wollte dazu auch einen Tipster schreiben, bin aber immer von abgekommen ;-) das ist auf jeden fall eine echte hilfe, die auch wirklich sehr gut funktioniert wenn man nicht auf abgeschnittenen Motive steht...

  4. lulluchen
    lulluchen ·

    wirklich ein super tipster hab mein 35mm back ganz neu und leider meinen ganzen ersten film verschossen weil ich das nicht anschätzen könnte ich denke die nächsten werden jetzt besser :)

More Interesting Articles