PYHOF: Reißt die Augen weit auf für Local Natives!

Endlich Freitag! Welcher Song dröht gerade aus euren Boxen? Heute stellen wir euch die Local Natives vor – wenn ihr auf Indie-Rock mit einem leichten Folk-Einschlag abfahrt, solltet ihr euch diese Band unbedingt näher ansehen!

Photo credit: Martin Slivka

Wer: Local Natives
Genre: Indie Rock
Label: Frenchkiss Records, Infectious Music
Website: http://www.thelocalnatives.com/

Local Natives ist eine Band aus Los Angeles, Kalifornien.
Da sie alle zusammen wohnen, haben sie’s leicht bei Kollaborationen – egal ob bei Musik oder Kunst.
Lasst euch nicht von davon abschrecken, dass sie als “Afropop-beeinflusste Gitarre mit hyperaktiven Drums und süchtig machenden dreiteiligen Harmonien” beschrieben werden – Local Natives verwenden viel Zeit für die Perfektion ihrer Songs und bevorzugen es, eine Gesangsgruppe genannt zu werden.

Gebt euch ihren Song “Wide Eyes” von ihrem 2009 Album “Gorilla Manor” (so nennen sie übrigens auch das Haus, in dem sie das Album aufnahmen)!

written by shhquiet on 2011-06-03 #band #music #lifestyle #musik #indie-rock #local-natives #pyhof
translated by t0m7

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

More Interesting Articles