Mikrokosmos in Friedrichshain

9

Als Friedrichshainer bin ich es eigentlich gewohnt den Blick in regelmäßigen Abständen auf den Boden zu richten, um den vielen Hundehaufen zu entgehen.
Vor kurzem sind mir aber Bewohner aufgefallen die ich vorher anscheinend immer übersehen habe.
Denn manche von ihnen scheinen schon ein stattliches Alter erreicht zu haben und schon lange hier zu wohnen…

Foto von sushi_9009

Die Kleinen scheinen dort ein ziemlich einsames Leben zu führen, da sie so gut wie nie zusammen zu sehen sind und damit keine wirkliche Gemeinschaft bilden. Nur selten und mit viel Glück scheint einer einen anderen zu finden um mit ihm so eine Art Partnerschaft einzugehen.

Von: sushi_9009

Putzig sind sie ja und ich frage mich wirklich wo sie herkommen?! Was machen die so??
Wovon ernähren sie sich??
Auffallend ist, das sie bestrebt sind sich in den Boden zu graben. Ja fast so, als ob sie sich verstecken wollen. Manche beherrschen die perfekte Tarnung.

Von: sushi_9009

Egal wer oder was sie sind. Ich wünsche ihnen eine schöne Zeit. Hier mitten unter uns.
Wenn ihr mal im Kiez seid, sagt ruhig mal “Hallo” zu ihnen. Antworten tun sie einem nicht (jedenfalls wenn man noch nüchtern ist), aber sie wissen es zu schätzen. Dessen bin ich mir sicher. :))

Von: sushi_9009

written by sushi_9009 on 2011-06-02 #lifestyle #wodiekleinenkerlewohnen #mikrokosmos #einsiedler

9 Comments

  1. lomodirk
    lomodirk ·

    An Sterni ist aber auch nur der Kronkorken toll... ;)

  2. emmasknopf
    emmasknopf ·

    Die Augustiner haben sich offenbar auch schon nach Friedelhain verirrt :)

  3. ck_berlin
    ck_berlin ·

    Sehr schön geschrieben. @lomodirk: Sterni ist besser als wie sein Ruf!

  4. wil6ka
    wil6ka ·

    wie haste den die so close scharf bekommen?

  5. sushi_9009
    sushi_9009 ·

    @wil6ka : Mit ner SLR und Zwischenringen.

    @ck_berlin : Ich denke das man auch nach fünfzehn Bier merken würde, wenn einen jemand plötzlich ein Sternburg unterjubelt ... Ich mag das Bier jedenfalls nicht.

    @ ALLE : Danke für die likes :))

  6. caroni
    caroni ·

    toller beitrag und coole fotos......und lieber ein kaltes sterni als ein warmes berliner pilsner oder so ^^

  7. vicuna
    vicuna ·

    Tolle Idee diese unbekannte Bewohner des Bodens zum Leben (zurück) zu bringen! ;)))

  8. camerao
    camerao ·

    is doch mal was ganz anderes! super Idee, tolle pics und klasse geschrieben!!ciao-M

  9. mapix
    mapix ·

    klasse Tipster!! lohnt sich manchmal, genauer hinzuschauen...

More Interesting Articles