LC-A Big Book Kapitel 47: Die Smena: Eine Kamera für Jedermann

Die Smena – dieser Name bedeutet grob übersetzt "Junge Generation” – war diejenige Kamera, die ganz klar für die Massenproduktion konzipiert war. Tapfer hat sie Millionen von Photographen durchs Leben begleitet.

Eine der berühmtesten Kameras aller Zeiten verließ die LOMO PLC Fabrik im Jahr 1954; bis 1995 wurde sie beständig weiterentwickelt: Die Smena.

Die Smena – dieser Name bedeutet grob übersetzt “Junge Generation” – war diejenige Kamera, die ganz klar für die Massenproduktion konzipiert war. Tapfer hat sie Millionen von Photographen durchs Leben begleitet. Die Smena 1 war die erste sowjetische Kamera, die keine Kopie einer anderen Kamera war; sie hatte eine Brennweite von 40mm, die für eine große Tiefenschärfe sorgte.
Ihr folgte im Jahr 1955 die leicht verbesserte Smena 2, deren Nachfolger in den nächsten Jahren wiederum die leicht veränderten Smena 3, 4 und 5 waren. Die Smena 5 bestand innerhalb ihres Bakelit-Körpers erstmals aus Plastikteilen. Die positiven Eigenschaften aller Smena-Modelle – handliche schwarze 35mm Kästen mit einem manuellen Fokussystem – waren immer die einfache Handhabung, der erschwingliche Preis und die schnelle und günstige Massenproduktion.
Sie wurden später in China kopiert und dort unter den Namen „Chang Jiang“ und „Hua Shan“ auf den Markt gebracht. Von den insgesamt 40 Millionen Photokameras, die in den LOMO PLC Werken herstellt wurden, waren 22 Millionen Smena-Modelle. Manch ein Schulkind bekam zum Abschluss der ersten Klasse eine Smena geschenkt – damit ist die Smena wirklich die Kamera, die fast jeder Photograph der Sowjetunion wenigstens einmal in seinem Leben in den Händen hielt.
Verschiedene Modelle der Kamera wurden bis 1993 produziert.

Lies die ganze Geschichte hier

written by ungrumpy on 2011-05-29 #history #smena #library #lc-a-big-book #lomography #excerpt
translated by princess_crocodile

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles