Anushree Gavas: Porträt einer Stadt

Man nannte sie eine Träumerin aus dem Wunderland. Ihre Bilder haben diese blanke Heiterkeit, die einem das Herz erwärmt und einen Eindruck von Frieden hinterlässt. Und sie war mit ihrer Diana F+ in den Straßen Mumbais unterwegs. Hier erfahrt ihr, was sie über die Schönheit der Leute und die einfach Handhabung der Diana F+ zu sagen hat.

Name: Anushree Gavas
Alter: 24
LomoHome: anushreegavas
Lieblingskamera: Diana F+, die Bilder der Diana sind ein farbiger Aufruhr!

Erzähl uns doch ein wenig von dir und wie du zur Lomographie gekommen bist.
Ich bin Anushree und ich bin 24. Hallooo! Und ich bleibe aktiv, indem ich einfach viel ausprobiere was mir gefällt. Ich habe eine große Leidenschaft für Künstlerisches und glaube an den Spruch “Earth without art is just Eh!”.

Was ist es, dass analoge Fotografie für dich attraktiver macht als digitale?
Hmm… Ich beschäftige mich schon seit einer Weile mit Fotografie, dennoch war Lomographie ganz neu für mich. Der Wechsel vom Digitalen zum Film hat sich sehr gelohnt, jedes Foto hat einen Überraschungseffekt. Es ist so großartig auf die Fotos zu warten und sie schließlich entwickelt zu sehen.

Warum hast du dich für die Diana F+ entschieden?
Zuallererst wegen dem Namen – Ich liebe diesen Namen. Und dann noch wegen dem 120er Format, ich liebe Mittelformat!!

Nach jedem Bild musst du selbst weiterdrehen, bis zum nächsten. Ich liebe das! Das gibt einem so ein Vintage-Gefühl. Dadurch, dass die Handhabung so simpel ist, denkt man zunächst, es ist unmöglich, dass diese Kamera tatsächlich Fotos macht. Aber du solltest einfach abdrücken und die Ergebnisse abwarten. Du wirst sie sicherlich lieben!!

Es sieht so cool aus, nicht? Wenn Leute die Kamera sehen, stellen sie Fragen und fangen dann an, von Fotografie zu sprechen. Einige fragten mich sogar, ob es ein Spielzeug ist!!

Du fotografierst jetzt schon seit einer Weile. Wie siehst du deine Zukunft damit?
Ach du meine Güte! Das ist schwer zu sagen. Aber was ich schon mal sagen kann ist, dass ich sehr aufgeregt bin bezüglich einiger Projekte, an denen ich arbeite. Also schaut auf meine Seite und haltet Ausschau nach neuen Sachen :)

Was ist dein liebstes Motiv und warum?
Ich glaube, die Leute um mich herum, sind das, was ich am liebsten fotografiere. Mein Umfeld wäre nicht vollständig ohne sie…ich will eine Erinnerung von jedem, den ich in meinem Leben getroffen habe. {pssst.. das ist eins der persönlichen Projekte, an denen ich arbeite}.

In deinen Bildern liegt etwas leichtes, woher kommt das?
Ich denke ehrlich gesagt nicht über ein gutes Bild nach und suche danach. Meine Fotos sind für mich etwas sehr Persönliches und ich mache ein Foto von allem was mir gefällt. Ich achte nur auf ästhetische Aspekte der Fotografie, weil ich meine Bilder an die Wand hängen will und möchte, dass sie gut aussehen.

Das Meer oder die Berge?
Mit Sicherheit die Berge!

Was wäre der Soundtrack zu deiner Bildergalerie?
This Will Destroy You von Freedom Blade

Ein Ort, an dem du dir wünscht, mit deiner Diana F+ zu fotografieren?
Irland.

Hast du irgendwelche Tipps für andere Diana F+ Benutzer?
Probier einfach herum und lern deine Kamera zu verstehen. Geh auf Reisen mit ihr! Du musst deine Diana F+ verstehen, sie hat eine eigene Seele. Aber sobald ihr im Einklang seid, wirst du Kunst machen. Also, fröhliches Knipsen!

Wenn du mehr von Anushrees Arbeiten sehen möchtest, geh auf ihre Flickr Seite.

Lasst uns das Interview mit einem kleinen Video beenden:

written by abhoan on 2011-06-04 #people #film #video #negative #120 #color #amigo #f #medium #format #lomo #bombay #diana #mumbai #feature #indien #lomoamigo #maharashtra #journalist #anushree #gavas
translated by wolkers

More Interesting Articles