Push-Entwicklung selbstgemacht!

3

Günstig hab ich einige Fujichrome 64T 120 erstanden. Da Diana F+ und Holga keine besonderen Lichtriesen sind, versuchte ich den Film zu pushen.

Seit kurzer Zeit entwickle ich meine Filme überwiegend selber. Ich arbeite mit dem Tetenal C-41-Kit und bin stolze Besitzerin eines Jobo Colorprozessors CPE 2. Aber auch ohne Colorprozessor kann ich die Entwicklung zu Hause empfehlen.
Der Vorteil am Selbstentwickeln ist, dass du mehr Kontrolle über den Entwicklungsprozess hast.
Auch Negativ-Sondergrößen werden nicht mehr zerschnitten!!!
So, kommen wir zum Pushen! Ich hab den Fujichrome 64T in Diana und Holga bei Sonnenschein verschossen und dann um eine Stufe gepusht!

Pushen beim Selbstentwickeln ist sehr einfach. Ich hab mir angewöhnt bei 30 Grad zu entwickeln.
Gute Erfahrungen hab ich gemacht, wenn ich den Entwickler, statt 8 Minuten, einfach 10 Minuten in der Entwicklerdose lasse, sprich pro Pushstufe den Entwickler 2 Minuten länger in der Dose lassen.
Bei den anderen Chemikalien hab ich mich an die Standartzeiten gehalten.
Kurzer Überblick über die Zeiten und den Arbeitsablauf (Pushen um eine Stufe):

  1. Entwickler in die Entwicklerdose, 10 Minuten rotieren
  2. Entwickler raus und Zwischenwässern
  3. Bleichbad in die Dose, 6 Minuten rotieren
  4. Bleichbad raus und Zwischenwässern
  5. Fixierer für 1 Minute in die Dose
  6. Fixierer raus
  7. Negative befreien, abstreifen und aufhängen ;-)

Durch das Pushentwickeln, kann man Unterbelichtungen korrigieren. In meinem Beispiel hab ich einen Film mit ISO 64 um eine Stufe gepusht, als auf ISO 128 gebracht. Pushen bietet sich auch an, wenn man keinen passenden Film zur Hand hat, z.B. wenn du einen ISO 100 in einer Kamera hast und es sich bewölkt. In dem Fall kannst du den Film, z.B. um 2 Stufen auf ISO 400 pushen.
Auch Drogerien und die Fachentwickler pushen deine Filme. Dann einfach angeben, dass du den Film gepusht haben möchtest!

Probier es mal aus!

P.S. Selbstentwickeln macht süchtig!!!!

written by frauspatzi on 2011-05-11 #gear #tutorials #tipster #entwicklung #self-development #home-development #push-entwicklung #selbstentwickeln #push-entwicklung

3 Comments

  1. ck_berlin
    ck_berlin ·

    "Selbstentwickeln macht süchtig!!!!" - Genau auf den Punkt gebracht!

  2. en_voy
    en_voy ·

    ISO 64 bei push 1 is ISO 100, oder? Du pushst ja einen Lichtwert?

  3. frauspatzi
    frauspatzi ·

    ich glaub, so genau kann man das nicht sagen;-) du pushst ja von iso 50 auf iso 100, oder?

More Interesting Articles