DIY Makro-Objektiv für SLRs

2

Um Makroaufnahmen mit deiner SLR zu machen, braucht man nicht unbedingt ein neues, wohlmöglich noch teures Objektiv. So gibt es einen einfachen Trick, um sich sein eigenes Makroobjektiv zu bauen.

Das einzige, was man dazu benötigt, sind eine SLR und zwei Objektive.
Man nehme also die Kamera, klebe das eine Objektiv falsch herum vor das andere, et voilá hat man ein Makro-Objektiv.

Ich habe das Ganze mit einem Teleobjektiv als Basis (konnte damit viel näher ans Motiv heran) und dem Objektiv der Smena 8M ausprobiert (klein und leicht zu befestigen).
Man sollte dabei einen lichtempfindlichen Film verwenden, da die Konstruktion leider eine Menge Licht „schluckt“.

written by erk on 2011-05-03 #gear #tutorials #diy #slr #tipster #makro #selbstgemacht #modifikation #camera-modification #handgefertigt #objektiv #retrostellung

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

2 Comments

  1. caroni
    caroni ·

    coole idee.

  2. runshoutlive
    runshoutlive ·

    Sehr gut, damit wäre das Problem auch gelöst.

More Interesting Articles