Mit der Diana Mini durch Marburg an der Lahn

Es ist Sonntag – einer der ersten schönen Tage des Jahres 2011. Wir befinden uns in Marburg an der Lahn. In dieser Stadt lebe und studiere ich seit 2006. Ich liebe diese Stadt und möchte sie euch gerne durch das Auge der Diana Mini zeigen.

Am Anfang meines Weges überquere ich die Autobahnbrücke, die sich nur 500 Meter hinter meiner Wohnung befindet.

Im Hintergrund kann man einen Teil der Universität bestaunen. Die “Philfak” (philosophische Fakultät) beherbergt nicht nur die Fakultät der Philosophie, sondern auch viele andere Geisteswissenschaften. Das vermutlich hässlichste Gebäude der Stadt. Angeblich hat dieses Gebäude kurz nach seiner Erbauung einen Architekturpreis gewonnen :)

Und weil sie so schön ist, kann man auch auf dem nächsten Foto wieder die “Philfak” sehen.
Allerdings geht es in diesem Foto eher um die Mensatreppe an der Lahn, welche zum abhängen und Bier trinken einlädt.

Von hieraus kann man auch den Kaiser-Wilhelm-Turm sehen. Er wird auch "Spiegelslustturm“ genannt.
Das ist der Ort, den alle Studenten ihren Eltern zeigen, wenn sie zum ersten Mal zu Besuch da sind.

Nun aber schnell weg von der Autobahn. Es gibt nämlich noch einen zweiten, sehr populären Ort in unserer Stadt. Das Schloss!

Wie ihr seht, befinden wir uns jetzt am Wasser. Die Lahn fließt durch Marburg und ihre angrenzenden Wiesen werden exzessiv zum Grillen, Chillen und Bier-Verzehren genutzt.

Nachdem wir die Lahn überquert haben treffen wir auf den “Affenfelsen”. Dies ist ein mehrgeschossiges Wohnhaus, das hauptsächlich von Studenten bewohnt wird, welche die günstige Miete und den Ausblick schätzen :)

Jetzt geht’s wieder zurück in Richtung Innenstadt.
Unser Weg führt uns durch den ältesten Stadtteil von Marburg: Weidenhausen. Fachwerkhäuser und viele Kneipen bestimmen das Bild an diesem Ort.

Kaum haben wir diesen Stadtteil verlassen erblicken wir die Alte Uni von Marburg.
Hier ist der Fachbereich Theologie untergebracht.

Das Beste kommt natürlich zum Schluss.
Der Ort, an dem sich alle Bewohner Marburgs treffen. Das Herz der Stadt: Das LECKERECK! Hier kann man seinen Heißhunger nach einer durchzechten Nacht stillen.
Geöffnet bis 05:oo Uhr früh (my favorite: 2 Cheeseburger mit Pommes für 4,80€).

written by jiggyjigsaw on 2011-04-18 #places #location #uni #hessen #diana-mini #stadt #travel-destination #reiseziel #lahn #philfak #marburg

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

More Interesting Articles