Bruce Davidson - Der Picture Man

Bruce Davidson sieht sich selbst als eine Art Aussenseiter, der das Glück hatte, von den Leuten aus den schwierigen Millieus in denen er arbeitete akzeptiert zu werden. In dieser Dokumentation erzählt er von seiner Arbeit und aus seinem Leben.

Quelle: cityandslicker.blogspot.com

Bruce Davidson erkundete mit seiner Arbeit die amerikanischen Missstände der 60er und 70er Jahre. Berühmt sind insbesondere die Fotoreportagen über die Bürgerrechtsbewegung der Afroamerikaner und die Gangs in Brooklyn.
Er fing bereits früh mit der Fotografie an und gewann bereits als 16-Jähriger den Kodak National High School Wettbewerb. 1955 ging er für mehrere Jahre nach Paris wo er Henri Cartier Bresson begegnete, später arbeitete er für Magnum.

In dieser Reportage spricht Bruce Davidson über seine fotografischen Erfahrungen und seine Beziehung zu den Menschen, die er fotografierte.

Hier geht es zur Arte Website und einem grösseren Player

written by eyecon on 2011-03-24 #lifestyle #portrait #eyecon #leica #davidson #magnum

More Interesting Articles