Diana Mini, Königin der Herzen

Sie ist mehr als nur eine kleine Miniaturausgabe ihrer Schwester, der Diana F+. Vielmehr ist sie jedermanns Liebling und eine wahre Begleiterin. Lies weiter um zu lernen, was so besonders ist, an dieser kleinen Kamera.

Ich war glücklich meine Diana Mini kostenlos auf der Photokina 2010 zu bekommen. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich durch die Plastikverpackung blickte und nicht sicher war, was ich von ihr halten sollte.
Sicher, sie sah süß aus – aber ich fragte mich wie oft ich sie wirklich benutzen würde.
Ich habe mich Hals über Kopf in sie verliebt. Diese Kamera hat meine Ansichten geändert und es ist nun meine absolute Lieblingskamera.
Warum? Nun, dazu muss man sich einfach nur die Fotos der Diana Mini angucken, denn man bemerkt diesen liebenswürdigen Vintage-Charme den wir alle lieben.
Sie unterscheidet sich von ihrer großen Schwester, der Diana F+, aber auf ihre eigene Art.
Die von einer kleinen Plastiklinse erschaffenen Fotos sind traumhaft und weich, die Vignettierung ist erkennbar, aber nicht zu stark.

Von: cornborn

Die Diana Mini ist eine unglaublich einfache Kamera. Sie braucht normale 35mm-Filme, was ziemlich praktisch ist. Es gibt zwei verschiedene Einstellungen, F8 für bewölkte und F11 für sonnige Tage.
Der Auslöser ist bei 1/60 fixiert, aber es gibt ein ‘B’, den Glühbirnen-Modus. Auslöser und Filmvorspulen sind nicht miteinander gekoppelt, das erlaubt Mehrfachbelichtungen. Oder man kann endlose Panoramas machen, oder irgendwas dazwischen

Von: cornborn

Ich persönlich liebe das quadratische Format.

Von: cornborn

Manchmal benutze ich auch das Halbformat. Halbe Bilder sind auch genial. Ich liebe die Art und Weise wie man eine Geschichte erschaffen kann. Ich sollte es mehr benutzen, aber ich liebe die Quadrate, deshalb fotografiere ich nicht so oft im Halbformat-Modus.

Von: cornborn

Ich finde, dass die Diana Mini super mit Redscale-Filmen funktioniert. Dieser harmoniert mit dem Vintage-Effekt und passt gut zum quadratischen Format.

Von: cornborn

Da gibt es nur noch eine Sache, die ich euch sagen muss: Die Diana Mini ist klein!
Ihre kleine Größe und leichtes Gewicht erlaubt es einem sie einfach in die Tasche zu werfen oder in die Jackentasche zu packen und sie einfach überall mit hinzunehmen, den ganzen Tag.

written by cornborn on 2011-03-31 #gear #review #user-review #diana-mini-lomography-kamera-35mm
translated by brommi

More Interesting Articles