Ein lomographisches Rollenspiel

Lust auf eine lomographische Mission? Willst du alleine oder mit anderen Leuten Spaß haben? Dann probier rav_bunneh’s Lomographisches Rollenspiel aus!

Bevor wir anfangen zu spielen werden wir ein paar Kleinigkeiten brauchen. Als erstes eine Kamera und einen Film. Als nächstes einen zehnseitigen Würfel, die man in Buch- oder Spieleläden oder online finden kann. Und selbstverständlich in jedem Laden für Rollenspielzubehör. Wenn du den Überblick über alle deine Bilder und Würfel behalten willst, wäre auch ein Stift und Papier angebracht, um den Bildzähler und die einzelnen Würfe im Auge zu behalten.

Wenn es losgehen soll, braucht ihr nur den Würfel rollen zu lassen. Dieser Wurf ist für euren “Point of Desire”! Benutzt die Liste unten um zu schauen, was euer erstes Foto enthalten soll. Beispiel: Ihr habt eine 3 gewürfelt, also fotografiert eine Pflanze oder irgendetwas, was mit Pflanzen zu tun hat.

Points of Desire!
1- Wetter
2- Stadt
3- Pflanze
4- Tier
5- Person
6- Himmel
7- Zeit (Bulb)
8- Boden
9- Gegenstand
0- Du selbst

Als nächstes würfelst du einmal oder doppelt für die goldene lomographische Regel, um die es gehen soll. Wenn das Spiel neu für dich ist, würfel einmal. Wenn du die “Advanced”-Variante austesten möchtest, dann würfel doppelt. Beispiel: Du hast eine 4 gewürfelt, also schieß aus der Hüfte!

Die goldenen Regeln
1- Überall
2- Immer
3- Teil deines Lebens
4- Aus der Hüfte
5- Geh nah dran
6- Denk nicht nach
7- Sei schnell
8- Keine Sorge (vorher)
9- Keine Sorge (nachher)
0- keine Regeln

Kombiniere deine Würfe und schon hast du deine erste Lomo-Mission! Lass uns das Beispiel von oben verwenden: 3 und 4. Das bedeutet, du sollst eine Pflanze (oder etwas pflanzliches) aus der Hüfte knipsen. Spielst du die Advanced-Varianten, würfelst du die goldenen Regeln doppelt. Als Beispiel nehmen wir mal 3, 4 und 7 – Das Objekt deiner Begierde wäre also eine Pflanze, du knipst aus der Hüfte und zwar schnell!

Wenn du in einer Gruppe spielst, macht eine Person die Würfe für die erste Lomo-Mission. Jeder nimmt seine Kamera zur Hand und knipst sie. Dann geht der Würfel an den Nächsten. Das Ganze geht so lange weiter, bis der Film voll ist.

Entwickelt euren Film und schaut euch das Ergebnis an! Wenn ihr euch alle Würfe notiert habt, könnt ihr jetzt sehen, wer sie wie interpretiert hat. Habt ihr mit mehreren Leuten gespielt, entscheidet, wer welche Mission gewonnen hat. Das ist natürlich äusserst subjektiv und – selbstverständlich – jeder ist ein Gewinner, denn wie immer hat jeder seine eigenen Lieblinge unter den Schnappschüssen.

written by rav_bunneh on 2011-03-04 #party #lifestyle #spass #spiel #rollenspiel #lomo-mission
translated by hippiekacke

More Interesting Articles