Reflections Hotel (Bangkok)

Dies ist ein komplett anderes Hotel. Man nennt es auch “Boutique Hotel”. Jedes Zimmer hat sein eigenes individuelles Motto und wurde von verschiedenen Künstlern entworfen. Einzigartig! Du kannst dein Zimmer auf deren Homepage ansehen (Link siehe unten). Es bietet dir so viele Fotomöglichkeiten, dass du aus dem Knipsen nicht mehr rauskommst, sogar bevor du losziehst, um dir dann Bangkok anzusehen.

Wir haben fünf Tage im Reflections Hotel verbracht. Wir waren in einem Zimmer mit dem Namen “Trash Chic”, welches vom Künstler Anusorn Ngernyuang (Nong) gestaltet wurde.
Er benutzt “Müll”, um das Zimmer zu dekorieren. Alle Wände sind voller bunter Reisbeutel, die Bettdecke besteht aus Reißverschlüssen und der Nachttisch ist aus Bierdosen!

Wir waren wirklich glücklich und zufrieden mit unserem Aufenthalt dort, besonders für Lomographen wie wir gibt es hier viel zu entdecken. Ich bin mir sicher, dass auch die anderen Räume ein großartiger Spielplatz für jeden Lomographen sind.

Hier findet ihr weitere Informationen

written by ymmij on 2011-06-09 #places #design #hotel #bangkok #location #bunt #laden #souveniers #reiseziel
translated by elfefee

More Interesting Articles