Erstelle dein eigenes lomografisches Lesezeichen!

Klar haben wir alle noch weitere Hobbies oder Leidenschaften neben der Fotografie… und wenn eine deiner Leidenschaften Lesen ist, warum sollte man dann nicht beides miteinander verbinden?

Wer hat noch nie einen Kassenbon, ein Zugticket oder sonst ein Stück Papier dazu verwendet, die Seite in einem Buch, Kalender oder Tagebuch zu markieren?

Wenn wir die entwickelten Fotos zurückbekommen, ist eine kleine Fotoübersicht als Kontaktbogen dabei, eine Miniaturansicht der Fotos. Wir werden diese Mini-Lomografien weiter benutzen!

Du brauchst nur eine Schere und, falls du eine Kopie aufbewahren willst, einen Scanner, um den Bogen zu speichern.

  • Schneide die weißen Stellen ab, so dass nur die Mini-Fotos übrig bleiben
  • Entscheide dich für eine Form für dein Lesezeichen: quadratisch, viereckig, mit einer Reihe Fotos oder mit zwei…

Und schon bist du fertig und brauchst keine Tickets und Papierschnipsel mehr zu benutzen, sondern kannst deine Lomografien in einer unverwechselbaren Weise zeigen!

written by saisan on 2011-02-28 #gear #tutorials #tipster #basteln #lesezeichen
translated by sabrina2611

More Interesting Articles