Zenith Photosniper

9

Der wohl martialischste Fotoapparat der Welt.

Wieder mal bin ich gelangweilt über den Flohmarkt geschlendert, es war aber auch wirklich nichts brauchbares im Angebot. Ja klar, das liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.
Doch dann entdeckte ich diesen seltsamen metallenen Koffer, mit einem Logo, welches mir doch irgendwie vertraut erschien. Als ich den Koffer öffnete war mir sofort alles klar: ein Zenith Photosniper lag da vor mir, so gut wie unbenutzt. Eine Zenith FS 3, ein 300mm f4,5 Tair-3 Objektiv, die passenden Filter für Schwarz-Weiß-Fotografie, der passende Gewehrschaft, mit dem dann auch ausgelöst werden kann und ein normales Objektiv, damit man auch mal ohne Ärger damit auf die Strasse gehen kann.
Zwei Schraubendreher für eine schnelle Reparatur und zwei Filmpatronen zum selber Konfektionieren waren auch noch mit dabei. Das Ende vom Lied war, dass ich natürlich mit dem Koffer samt Inhalt fröhlich nach Hause ging.

Jetzt wollte man das Ding auch ausprobieren. Aber in der heutigen Zeit mit der ständigen Paranoia der Leute wollte ich nicht zu viel Ärger riskieren und beschränkte mich auf Fenster und Balkon meiner Wohnung. Da saß ich nun an meinem Fenster wie Lee Harvey Oswald in der Bibliothek, schoss schnell ein paar Bilder der Passanten auf dem Gehweg und dachte darüber nach, dass auch das keine gute Idee ist, mit einem gewehrähnlichen Teil auf Passanten zu zielen.
Der Film war schnell voll, ab zum Fotoladen meines Vertrauens und nach einer halben Stunde hatte ich die Ergebnisse. Gar nicht so übel, so ein 300er Tele.
Nur um das mal zu verdeutlichen, einmal Normalobjektiv, dann das Tele:

Fazit: Es ist martialisch, provokant, aufsehenerregend.
Wer damit auf der Straße rumläuft, kann sich komischer Blicke und je nach dem, wo man sich aufhält, einiger Polizeikontrollen sicher sein. Für Leute, die gerne Blicke auf sich ziehen also das Must Have für den Sommer. Bist du stark genug?

written by lomodirk on 2011-01-14 #gear #review #photo #sniper #photosniper #300mm #zenith #tair

Thanks, Danke, Gracias

Thanks

We couldn’t have done it without you — thanks to the 2000+ Kickstarter backers who helped support this analogue dream machine the Diana Instant Square is now a reality. Watch out world, this Mighty Memory Maker is coming your way! Did you miss out on the Kickstarter Campaign? Fear not, pre-sale is now on and we have a Diana Instant Square waiting just for you! Pre-order now to pick up your own delightful Diana Instant Square and free Light Painter just in time to snap away those Christmas Carols.

9 Comments

  1. schommsen
    schommsen ·

    geiles teil!!!
    da hast du ja echt nen glücksgriff gehabt!

  2. t0m7
    t0m7 ·

    brutal! bitte nimm das Teil mal auf nem Amerikaflug im Handgepäck mit und mach dann ein paar Fotos am US Flughafen xD
    Darf man wissen, für wieviel man so einen Sniper-Apparat am Flohmarkt bekommt?

  3. vicuna
    vicuna ·

    Hast also ein sniper gekauft! Echt brutal!! Da schiesst man ja richtig Photos... Wie oft bist du von der Polizei kontrolliert worden??

  4. lomodirk
    lomodirk ·

    Danke, für 80€ hab ich das Ding mitgenommen, Amerika klingt gut, aber selbst das heimische Fußballstadion wird da zur Herausforderung :D Von der Polizei bin ich nicht kontrolliert worden, weil ich mit dem Ding einfach nicht auf die Straße bin ;)

  5. darryl1208
    darryl1208 ·

    Ich hab so ein Gerät bei Ebay gesehen, war aber leider weit über 80.- €
    Kann man den Griff eigentlich unter jedes beliebige Tele mit Stativanschluß bauen ?

  6. lomodirk
    lomodirk ·

    Ich hab ansonsten kein Tele mit Stativanschluß, aber ich denke nicht, dass das mit Funktion möglich ist. Du hast ja ganz vorne noch das Rad zum fokussieren, welches mit dem Tele verbunden wird...Auch wird dir eine andere Kamera wohl nicht über den Abzug auslösen...

  7. darryl1208
    darryl1208 ·

    Hab ich auch gemerkt, nachdem ich jetzt die letzte Ausführung, also die in dem Lederkoffer habe.

  8. mefias
    mefias ·

    Ich habe ein paar Fragen. Erstens habe ich durch Zufall auch eine Photosniperschulterstütze bekommen weis aber nichts so recht damit anzufangen. In der Mitte des Schlterstatives ist eine sehr große stativschraube oder sowas eingelassen- welche adapterschraube brauche ich damit das auf den Standartstativanscluss passt? Meine zweite Frage ist ob diese Schulterstütze auch mit anderen Kameras kompatibel ist. Wenn ja wie werden diese angebracht. Danke im Vorraus

  9. yago56
    yago56 ·

    Solche Objektive gab es auch von einem deutschen Hersteller NOVOFLEX. Die Linsen gab es mit 400 und 600mm Brennweite.
    Hier mal ein Link. Ich habe noch so ein Teil zu Hause.
    www.novoflex.com/de/produkte/objektiv-adapter/adapterringe-…

More Interesting Articles