Weinbergpark

2

Der Weinbergpark in Berlin-Mitte war früher einmal ein Rebhang, daher der Name.
Lange jedoch hatte der einzige Park hier weit und breit ein arges Image-Problem.

Hier lümmelte sich nicht das Szenevolk, sondern Obdachlose und Drogendealer.
Oft auch Hausbesetzer, die an der unten angrenzenden Brunnen-Strasse ihre Alternativ-Projekte unterhielten. Nicht selten lagen in den Wiesen gebrauchte Spritzen. Der Teich, man musste wohl eher sagen, die Kloake, war in bemitleidenswertem Zustand.

Wie hat sich das Bild heute hier verändert!
Im Teich blühen weiße und rosafarbene Seerosen, drinnen gibt es wieder Fische.
Manche munkeln gar von teuren japanischen Koi-Karpfen. Die Wiesen sind wieder satt und grün.
Zu verdanken ist dies u.a. Anwohner-Initiativen und Geldern des Berliner Senates, die viel in die Pflege der Anlage investiert haben. Zu jeder Jahreszeit strömt heute das Mitte-Volk, meist mit ihrem kinderreichen Anhang. Im Frühjahr blühen hier die Flieder, im Herbst fliegt das bunte Laub.
Im Winter aber entfaltet der Park seinen wahren Charme. Es wird gerodelt und Schnee geworfen, in der Sonne gefläzt und Rumpunsch genossen. Die Gäste entspannen auf einer Anhöhe draussen auf einer Terrasse, eingewickelt in warme Swiss Army-Decken.
Diese Stühle gehören nicht etwa zu einem Bundeswehrlager, sondern zum Restaurant “Nola’s am Weinberg”.
Es ist der Geheimtipp für Schweizerische Spezialitäten wie Fondue, Raclette oder Rösti.
Drinnen ist das Interior rustikal und urig. Man wähnt sich fast auf einer Alp! Nur die Sennenhunde fehlen. Die Plätze draussen mit Blick auf den Park sind besonders heiss begehrt. Die Bedienung ist freundlich und arbeitet professionell. Die Brunches sind nicht ganz billig, aber dafür äusserst üppig.
Als Schweizer gibt es für mich wenige Orte, die so geeignet sind, einen Wintersonntag in Berlin-Mitte gepflegt über die Bühne zu bringen.

Weinbergpark
Nola’s am Weinberg
Restaurant & Cocktail Lounge
Veteranenstraße 9
10119 Berlin-Mitte
Telefon: 030 440 40 766

written by schnitt on 2011-01-15 #places #park #berlin #location #deutschland #kultur #mitte #szene #weinbergpark #sehenswurdigkeit #freizeit

Kickstarter

Bringing an iconic aesthetic to square format instant photography, the Diana Instant Square fills frames with strong, saturated colors and rich, moody vignetting. Built to let your inspiration run wild, our latest innovation features a Multiple Exposure Mode, a Bulb Mode for long exposures, a hot shoe adapter and so much more! It’s even compatible with all of the lenses created for the Diana F+ so that you can shake up your perspective anytime, anywhere. No two shots will ever be the same. Back us on Kickstarter now!

2 Comments

  1. stadtpiratin
    stadtpiratin ·

    Toll, da muss ich auch mal vorbei gehen! Die Sommerbilder machen ganz sehnsüchtig...

  2. sushi_9009
    sushi_9009 ·

    Ooiiii, diese bösen, bösen Hausbesetzer, Drogendealer und Obdachlosen, die das so genannte Szenevolk so lange davon abgehalten haben, hier in diesem Park unter "Swiss-Army" Deckchen ihre wohlverdienten Herbstabende zu erleben...Wie gemein...:D Aber jetzt herscht ja wieder Ruhe und Ordnung und die Leute können unbesorgt an ihren Latte Macchiatos schlürfen .... puhh

More Interesting Articles