The Hell With Perfection — Freedom for Photography!

My Analogue Life: Fröhliche Weihnachten - für mich?

Jeder ist in irgendetwas gut. Manche Menschen sind von Natur aus gut koordiniert und daher sehr gut in Sport. Andere singen mühelos und treffen immer den richtigen Ton. Wiederum andere können fast alles zeichnen. Dann gibt es aber auch solche Menschen wie mich, die nicht zeichnen oder singen oder sechs Blocks durch den Schnee stapfen können ohne sich innerhalb von zwei Monaten zweimal den Arm zu brechen. Allerdings bin ich hervorragend im Shoppen, und in dieser Zeit des Jahres wird mein Talent mal wieder auf die Probe gestellt.

Ich liebe die Spannung der Jagd, das spezielle Etwas für diesen speziellen Menschen zu finden.
Ich suche nach einzigartigen, alten oder unerwarteten Artikeln, vielleicht etwas das die Person niemals selber kaufen würde. Ihr wisst schon, dieses eine Ding von dem sie nicht wussten dass sie es brauchten, bevor ihr es ihnen gegeben habt?

Das ist zwar gut und schön, aber bei meinen Weihnachtseinkäufen gibt es auch eine dunkle Seite:
Ich stolpere immer wieder über Dinge die ich unbedingt selbst haben muss. So kaufte ich beispielsweise die Fuji Instax Mini Kamera plus Film für meinen zukünftigen Teenager-Bruder und meine Schwägerin im Lomography Shop. Aber während ich noch nach ihren Geschenken suchte entdeckte ich ein Lens Pack für die Holga, das ich vorher nie bemerkt hatte und legte es sofort in meinen Warenkorb.
Es ist nur eine Kleinigkeit, nicht teuer, eine perfekte kleine Beigabe. Fröhliche Weihnachten für mich.

Dann ist da mein Geschäftspartner. Er hat in letzter Zeit starke Gefühle für meine Spinner 360 entwickelt. Ich habe sie ihm geliehen, aber ihre Beziehung scheint jeden Tag inniger zu werden, so dass ich Angst habe, dass ich meine nie mehr wiedersehe, wenn er keine eigene bekommt. Und in der bezaubernden Boutique gleich um die Ecke, wo es die größte Auswahl an Lomography Merch in der ganzen Stadt gibt, fand ich zwar keinen Spinner (es ist ja noch immer Zeit einen online zu bestellen oder einen Freund zu bitten, mir einen im Lomography Gallery Store in Toronto zu kaufen), aber dafür eine Menge anderer Kameras, Accessoires und Filme – für mich.

Jetzt besitze ich eine Diana Mini mit Blitz Package, diese Holga-Linsen und noch ein paar neue Kisten voller Filme. Und meine Weihnachtseinkäufe?
Zum Glück bin ich damit fast durch. Hoffentlich habe ich fürs Erste meine Shopping-Begierde gestillt, aber es sind noch immer drei Wochen und auf diese Tunnelvision-Linse habe ich schon länger ein Auge geworfen…

Wie geht ihr denn mit Weihnachtseinkäufen um und was ist dieser Tage auf eurer Must-Have-Liste?
Teilt eure Gedanken mit mir!

Pamela Klaffke war früher Zeitungs- und Magazinjournalistin und arbeitet jetzt als Autorin und Fotografin.

Besucht ihre Website

written by pamelaklaffke on 2010-12-23 #lifestyle #holga-cfn #fuji-astia-100 #pamela-klaffke #xmas-weihnachten
translated by stadtpiratin

More Interesting Articles