Aus Fotos mache Adventskalender

1

Es ist wieder so weit…bzw. ist es jetzt schon eine Woche her: Die Adventszeit hat begonnen. Und man kennt das Spiel mit den Adventskalendern zu gut. Manch einer kauft, der andere bastelt lieber und für meinen selbstgebastelten-Adventskalender fehlte nur noch eine ausgefallene Nummerierung und siehe da…

HACHJA… da hat die gute alte Weihnachtszeit wieder angefangen und überall suchen sich die Leute Adventskalender aus den Regalen, um sie zu verschenken oder aufzuhängen.
Aber warum es so kompliziert und teuer machen, wenn es viel günstiger geht und man doch alles draußen vor der Tür oder vielleicht auch in der Wohnung hat?

Ich zumindest hab’ einen kleinen netten Kalender gebastelt und wollte ihn noch mit einer ausgefallenen Nummerierung versehen. Dabei ist mir nach kurzem überlegen die Idee gekommen, es mit Fotos zu machen.
Erst dachte ich halt ein wenig rumzugehen und Zahlen (Hausnummern, Busnummern, Schilder usw.) auf dem Film festzuhalten. Doch dann fand ich es noch besser Alltägliches so zu fotografieren, dass man eine Zahl erkennt bzw. reininterpretieren kann.

Also ab durch die Straßen und Zahlen suchen!!
Leichter gesagt als getan. Also manche Zahlen sind echt schwer zu finden, und somit hab ich manche dann ein wenig nachgestellt bzw. zum Schluss doch einfach nur Hausnummern fotografiert..
Versucht es am besten mal selber. Vielleicht erst nächstes Jahr oder fangt doch jetzt schon an zu sammeln, denn eins kann ich sagen: es ist nicht leicht.
Würd gern noch andere Zahlen-Fotos sehen :)

written by roland on 2010-12-11 #gear #tutorials #tipster #advent #weihnachten #selbstgemacht #kreativ #basteln #adventskalender #zahlen #dekoration #nummern

One Comment

  1. purple_snow
    purple_snow ·

    Die Würstchen-14 find ich toll! :D

More Interesting Articles