V.C.F. Club Berlin - Partylocation unter der S-Bahn

1

Wer kennt das nicht? Das Luxusproblem, sich abends zu entscheiden, in welchen von den unzähligen Berliner Clubs man denn nun gehen soll. Ich war in einem von ihnen.

Abgesehen von den bei Touristen besonders beliebten Elektro-Clubs wie Berghain oder Watergate gibt es in Berlin auch viele weitere Clubs, die sich etwas abseits vom Mainstream bewegen und noch für Überraschungen sorgen können.

Von: schommsen

Der V.C.F.-Club in Mitte, direkt unter den S-Bahn-Bögen zwischen Hackescher Markt und Alexanderplatz gelegen, hat es bei mir geschafft. Gewöhnlich finden dort Parties mit diversen DJs aus der Electro-Szene und vereinzelt Konzertauftritte statt. Mich hat der Club jedoch durch die Partyreihe EX!T-Berlin in ihren Bann gezogen. Die Parties zeichnen sich aus durch exzellente DJs aus dem Indierock- und Electro-Genre, diverse abgefahrene Mottos und vor allem durch intensiven Konfetti-Verbrauch!

Von: schommsen

Der Club befindet sich wie gesagt unter zwei S-Bahn-Bögen und gerade das macht ihn so sympathisch. Die Größe ist optimal. Der eine S-Bahn-Bogen bildet den Hauptfloor und der 2. Bogen beherbergt Garderobe, Toiletten und die ‘Hotbox’, welches der zweite, aber dafür auch sehr kleine Dancefloor ist. Der Club ist gerade groß genug, damit so viele Leute reinpassen, dass man sich durchaus auch anonym fühlen kann, aber auch so klein, dass ebenso eine gewisse Intimität aufkommt.
Wer also kreative Parties mit angenehmen Publikum mag, der sollte unbedingt den V.C.F. Club besuchen – am Besten, wenn EX!T-Berlin wiedermal zu Gast ist.

Von: schommsen

Adresse: Rochstraße/ Ecke Dircksenstraße, 10178 Berlin

Anfahrt: S-Bahnhof Alexanderplatz oder Hackescher Markt

written by schommsen on 2010-11-30 #places #party #dj #berlin #club #location #s-bahn #bcg #veranstaltungsort #vcf #ex-t-berlin

More Interesting Articles