Agfa APX

2

Ein toller Film mit einer hohen Schärfe und schönen Kontrasten

Ich habe nie Schwarzweiß Filme verwendet, ich mag die Farben und die Sättigung von X-Pro, aber dennoch möchte ich neue Filme kennenlernen.
Vor ein paar Jahren habe ich deshalb den Agfa APX 35mm 100 ausprobiert.
Ich habe fast die ganze Zeit Kodak-Filme für Schwarzweiß-Aufnahmen verwendet, aber dieser war ganz anders…

Er gehört tatsächlich zu den besten Filmen, die ich bislang probiert habe, sogar verglichen mit Farbnegativfilmen. Es gibt keine sichtbare Körnung und er hat eine tolle Bandbreite an Farbtönen.
Der Film bietet einen hohen Kontrast, das Schwarz ist tief und das Weiß sehr weich. Die Details sehen perfekt damit aus. Ich habe diese Bilder mit meiner Canon AE-1 bei normalen ISO Settings (also nicht gepushed) aufgenommen und damit eine Auflösung erzielt, die so gut wie perfekt ist.

Leider ist mir danach nie mehr ein Agfa APX in die Hände gefallen. Aber das liegt nur daran, dass ich nicht soviel Schwarzweiß-Filme kaufe. Allerdings ist er einfach zu finden und recht günstig. Tatsächlich ist der Agfa APX ein monochromer Film, der mir wirklich gefallen hat, aber ich muss noch alle Möglichkeiten des Push-Entwickelns ausschöpfen, wenn ich mir den nächsten kaufe!

written by iaki on 2010-12-05 #gear #film #agfa #review #apx #b-w #schwarzweiss #requested-review
translated by sabrina2611

2 Comments

  1. maxwellmaxen
    maxwellmaxen ·

    der film ist tatsächlich ein wirklich guter film!
    und für alle deutschen echt einfach zu finden.. dm führt ihn zum glück!

  2. iaki
    iaki ·

    :O thanks for the translate!

More Interesting Articles