Sommer an der Ostsee

2010-11-18

Wie jedes Jahr sind wir auch dieses Jahr im Sommer auf einen Kurztrip an die Ostsee gefahren. Dabei war unser Reiseziel das Städtchen Binz auf der Insel Rügen.

Binz ist ein durch den Tourismus geprägter Ort. Besonders sehenswert sind das Jagdschloß Granitz und die Bäderarchitektur entlang der Promenade an der Ostsee sowie die Seebrücke Binz, das Kurhaus Binz und die Schmachter See-Promenade. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Park der Sinne, der Kurpark und das Binz-Museum. Des Weiteren sind hervorzuheben die Dorfkirche Binz und die katholische Kirche Stella Maris. Nördlich der Ortschaft befindet sich eine ehemalige, nie komplett fertiggestellte Kdf-Anlage, das Seebad Prora. Dieses von der nationalsozialistischen Bewegung “Kraft durch Freude” geplante Bauwerk war für bis zu 20.000 Menschen angelegt, die ihre Urlaubsbleiben in dem 4.5 Kilometer langen Gebäude finden sollten. Da bis heute nicht entschieden ist, was mit dem kolossalen Bauwerk geschehen soll, verfällt es zunehmend.

Unser Ausflug beschränkte sich jedoch darauf, die Zeit größtenteils am Strand zu verbringen und das schöne Wetter zu genießen. Meine Fotoausrüstung bestand aus der Diana Mini, einer Praktica BC1 und der Horizon Kompakt. Das ganze Spielzeug kam reichlich zum Einsatz!

Als es dann zum Abend hin kühler wurde, ließen wir den Tag mit einem Bummel über die Promenade ausklingen. Da wir allesamt vom Nichtstun hungrig geworden waren, kehrten wir anschließend noch in ein italienisches Restaurant ein. Dort begegnete ich einer reizenden Bedienung, mit der ich auch ordentlich flirtete, doch leider kam ich nicht auf die Idee mir ihre Nummer o.ä. geben zu lassen (kennt ihr ja bestimmt – Urlaubsflirt halt). Kurz darauf traten wir die Heimreise an. Alles in allem war es ein traumhafter Tag am Meer. Immer wieder gerne!

Adresse: Binz auf der Insel Rügen, Mecklenburg-Vorpommern

Anreise: Von Berlin Hauptbahnhof fahren regelmäßig Züge nach Ostseebad Binz. Der Flughafen Güttin-Rügen ist auch gleich in der Nähe.

written by dedee on 2010-11-18 #places #lomolocation #location #bcg #sommer-an-der-ostsee #reisetips

We’re fizzing with excitement to introduce our latest Kickstarter project: the Lomo’Instant Square. We’re talking about the world’s first analogue camera to produce square-format Instax pictures. It features a 95mm glass lens for super sharp photos, an advanced automatic mode that takes care of exposure, all of Lomography’s signature creative features — and a compact, foldable design. The Lomo’Instant Square has launched on Kickstarter. Come join the fun and back us on Kickstarter now to save up to 35% on the planned retail price, and scoop all sorts of extra treats. Be sure to snatch up the deals before they run out. Be there and be square!

More Interesting Articles