Starke Vignetten kreieren!

Seid ihr enttäuscht von eurer LC-A, weil ihr eine stärkere Vignettierung erwartet habt? Es gibt einen schnellen einfachen Weg, diesen Effekt zu erreichen, ohne die Kamera zu modifizieren.

Beispielfoto mit dieser Technik

Als ich die ersten Abzüge meiner Lomo LC-A bekam, war ich doch etwas enttäuscht, weil ich eine stärkere Vignettierung erwartet habe. Um diesen Effekt zu erreichen, dachte ich zunächst darüber nach, eine Vignetten-Maske einzubauen, wie es sie für die Holga 135 BC gibt. Allerdingt mochte ich diese Idee nicht so sehr, weil es unmöglich ist, die Maske zu ändern, solange ein Film in der Kamera ist. Für mich ist es besser, eine Maske zu haben, die außen an der Kamera ist. Aber Moment mal – die LC-A hat bereits eine Maske, die perfekt dafür ist, einen starken Vignetten-Effekt zu kreieren. So funktioniert das:

Schritt 1
Zielen
Schritt 2
Drückt den Auslöser halb hinunter. WICHTIG: halb
Ihr werdet das erstmal ohne Film üben müssen. Es ist ganz einfach: Wenn ihr zu wenig drückt, wird es euch nicht möglich sein, den nächten Schritt zu machen. Wenn ihr zuviel drückt, bekommt ihr den Effekt nicht hin.
Schritt 3
Schließt den Linsenschutz etwa ein Drittel (wie in den Fotos unten gezeigt). Natürlich könnt ihr hier herumexperimentieren wie ihr wollt.
Schritt 4
Drückt den Auslöser ganz.

Der Linsenschutz ist teilweise geschlossen.

Das war’s schon.

Viel Freude mit euren starken Vignettierungen.

written by floriansimon on 2010-11-30 #gear #tutorials #vignette #tipster #anleitung #quickie-tipster #basteln #dunkle-ecken
translated by stadtpiratin

More Interesting Articles