Ab heute täglich: das Berlin Dyptichon!

Mancher mag es schon mitbekommen haben: wir arbeiten am Lomography City Guide Berlin! Und da der vor allem aus schönen Lomographien besteht posten wir ab heute einmal täglich unsere persönlichen Lieblingsfotos. Das Schöne daran: du kannst auch mitmachen und mit ein wenig Glück schafft es deine Lomographie in den City Guide!

Kunstliebhaber wie Paul der Punk und sein Hund Melchior finden das Berlin Diptychon klasse. (Foto von emmasknopf)

Ja, aber warum bloß Dyptichon? Ein Dyptichon, wie uns wikipedia berichtet, ist ein zweitgeteiltes Gemälde, das in der Kunstgeschichte besonders als Andachts- oder Altarbild funktionierte. Nichts könnte also passender sein, um der schönen Stadt Berlin in Fotos zu gedenken und zu huldigen. Die geschickte Kombination von zwei Lomographien erzählt außerdem ganz leicht eine kleine Geschichte.

Das heutige Berlin Diptychon stammt von mir:

Orte:
1. Karl-Marx-Allee, Friedrichshain
2. Ufer an der Spree, Friedrichshain (Schuhmodel ist übrigens klickovic)

Wer kreiert das Berlin Diptychon für morgen, Mittwoch den 27.10.2010? Schickt mir einfach eine Email mit euren zwei Fotos und der Adresse, wo in Berlin die Fotos aufgenommen wurden!

written by severin on 2010-10-26 #news #berlin #cityguide #bcg #dyptichon

More Interesting Articles